HAW Hamburg Kommunikationsdesign SoSe17

Sie sind hier

Ekat_F
Beiträge: 32

ich denke nicht dass es irgendwie auf deine Arbeiten eine wirkung hat - kann ich mir zumindest nicht vorstellen. Bist du heute schon um 14 uhr da? habe mittlerweile wirklich bisschen bedenken 

Christinamarieb
Beiträge: 15
Ja ich komm direkt um 2 :) wir können dann zusammen den raum suchen :)
DinchenS
Beiträge: 48
Sind eure arbeiten alle fertig ausgearbeitet Oder gebt ihr auch gute Skizzen in die Mappe? Ich packe zwar mein skizzenheft dazu, aber ich habe zwei große skizzen, die mir, so wie sie sind, gut gefallen, aber bin etwas unsicher
Lissalein
Beiträge: 24
Die Räume sind ganz einfach zu finden :) viel Spaß euch! Meine Themen in etwa sind Erinnerung, Angst und Mut und dann noch einige zu Gesellschaft gegen den Strom.. etwas chaotisch aber mir gefällt es so :) Und ich habe auch Skizzen dabei, was mir in der Mappenberatung ans Herz gelegt wurde. Es gibt da eh kein richtig oder falsch DinchenS, denke ich mal. Es muss für dich in deiner Mappe stimmen :)
Ekat_F
Beiträge: 32

bis jetzt habe ich weder ein Skizzenbuch noch Skizzen die ich gerne miteinbringen würde.Ich wollte eigentlich auch gesellschaftskritische bilder mit in die Mappe packen aber ich weiß nicht wie gut es ankommt.  

@ DinchenS wenn du die Skizzen magst so wie sie sind , dann würde ich sie mit in die Mappe packen.

Isipisi
Beiträge: 31

ja, ich überlege mit skizzen nämlich auch.

Weil man ja immer hört, dass es sehr gerne gesehen wird, wenn auch mal unfertige arbeiten mit drin sind. Und ich eben schon ziemlich viele fertige also komplett ausgearbeitete Arbeiten persönlich jetzt in meiner mappe habe und mir überlegt habe, noch ein bisschen mehr skizzenhaftes besser zu erarbeiten.

 

DinchenS
Beiträge: 48
Mein skizzenheft ist auch eher nicht so richtig ein skizzenheft. Da ist alles mögliche drin, worauf ich spontan immer Lust habe... Kleine aquarelle, Studien, ölproben etc und viele viele fertige Bilder. Aber ich denke das ist ganz egal oder? Und danke für den zuspruch, ich werde einfach skizzen mit einwerfen.
Ekat_F
Beiträge: 32
...
laura.h
Beiträge: 45

Hey,

ich habe mich gerade erst hier bei precore angemeldet da ich auch zu diesem Semester an der HAW Kode studieren möchte.

bin auch noch ziemlich in panik ob ich genug sachen für meine mappe hab und die auch alle gut genug finde. ist es denn wirklich so das die einezlnen pappen gezählt werden und nicht die reihen als gesamtes? 

 

vrofro
Beiträge: 18

Ich weiß nicht wie es die Profs an der Haw sehen, aber ich denke das man erkennt, was bei einer Serie eine komplette Arbeit ist und so weiter. Wenn man seriell arbeitet, ist es nicht fast so wie ein kleiner roter Faden? Also eine Mappe ist ja auch eine große Arbeit, die aus mehrern Kleinen besteht und eine Serie, die auf sich auf verschiedenen Pappen ausdehnt, besteht ja aus mehreren Arbeiten. Ich hoffe das war bisschen verständlich :,D. Mir wurde bei einer anderen Uni gesagt, dass sowieso mehr die Qualität als die Quantität der Arbeiten zählt. Da wurden auch Bewerber mit nur 15 Arbeiten angenommen.

Lewis L.
Beiträge: 15

Dachte ich registriere mich hier auch mal, um die eine oder andere Frage zu beantworten und eventuell Antworten auf meine Fragen zu finden.

DinchenS wrote:
Mein skizzenheft ist auch eher nicht so richtig ein skizzenheft. Da ist alles mögliche drin, worauf ich spontan immer Lust habe... Kleine aquarelle, Studien, ölproben etc und viele viele fertige Bilder. Aber ich denke das ist ganz egal oder? Und danke für den zuspruch, ich werde einfach skizzen mit einwerfen.

Das würde doch eher von Vorteil sein!

laura.h wrote:
bin auch noch ziemlich in panik ob ich genug sachen für meine mappe hab und die auch alle gut genug finde. ist es denn wirklich so das die einezlnen pappen gezählt werden und nicht die reihen als gesamtes?

Kommt ganz darauf an: Wenn Du z.B. eine Serie aus 5 skizzenhaften (damit meine ich wirklich sketchy) Zeichnungen beifügen möchtest wird das wohl kaum als 5 einzelne Arbeiten gewertet, auch wenn Du sie auf 5 Pappen aufziehst. Auch werden 2 aufwendige Arbeiten auf einer gemeinsamen Pappe als EINE Arbeit betrachtet. Besteht Deine Serie jedoch aus mehreren Werken (im Idealfall nicht kleiner als DIN-A3) aus denen Bemühen zu erkennen ist, so werden diese selbstverständlich einzeln evaluiert.

Isipisi
Beiträge: 31

Ok also ich wollte nochmal was kleines zu der mappenberatung sagen, da ich ja ein bisschen berichten sollte :) 

das was für mich am meisten rauskam war eigentlich;

-dass man möglichst in Serien arbeiten soll, also dass man nicht nur einzelne arbeiten zusammen in die Mappe steckt

-dass sie es gerne sehen wenn man sich diesen roten Faden wirklich zu Herzen nimmt, also ein Thema, kann auch ein ganz banales sein, von allen möglichen Seiten beleuchtet. Also verschiedene Aspekte, materialen etc.

-dass man aufpassen muss, nicht zu schnell in die kitschige Schiene zu gleiten.

eine Beraterin hat da etwas gesagt war irgendwie mir im Kopf blieb und zwar: wenn es schön ist, das ist dann ganz ungünstig. Also einfach eine schöne Frau malen weil sie so hübsch ist zum Beispiel ist nicht so gur

das waren jetzt so meine Erfahrungen :)

DinchenS
Beiträge: 48
Vielen dank für deine auakunft! :) Ich bin etwas erleichtert, da ich bis jetzt in kein Fettnäpfchen getreten bin.. :D Ich wünsche übrigens hier allen ganz viel Glück . Ich werde langsam immer nervöser und bekomme zweifel..
Ekat_F
Beiträge: 32

Ich war ebenfalls bei der Mappenberatung und hab noch das an Info :

  • - Die Arbeiten sollen nicht auf Schwarze Pappe aufgezogen werden - besser etwas helles wie , hellgrau, beige oder weiß (nicht schneeweiß)
  • - Manga, Elfen, Feen, Kitsch, Fanart, Stars besser weglassen , wird nicht gern gesehen
  • - Keine Unterschriften
  • - bei 3D arbeiten die Maße angeben
  • - wie Isipisi bereits gesagt hat soll man seriell arbeiten (ab 3 Bilder)
  • - Skizzenbücher immer reinpacken! (wusstet ihr aber schon)
  • - max 20% dürfen Digitale Arbeiten sein
  • - keine fertigen ''Kundenarbeiten'' , leider auch kein Abibuch :(
  • - Große Arbeiten sind besser also ab A3 
  • - eine Beraterin hat immer wieder Collagen erwähnt dh nimmt auf jeden fall welche rein

ich glaube das wars .. bestimmt habe ich etwas vergessen :S

Lewis L.
Beiträge: 15

Weiß denn einer von euch, wie die Arbeiten zu beschriften sind? Ich bin mir ziemlich sicher, dass vor paar Monaten der HAW-Website zu entnehmen war, wo und wie und ob man die Bilder mit Namen und Datum etc. versehen soll. Jetzt finde ich nichts mehr dazu (?!).

Außerdem frage ich mich, wie ich die Skizzenbücher denn in die Mappe packen soll. Meine sind nämlich ausschließlich mit einer Ringbindung versehen. Jemand eine Idee? 

Isipisi
Beiträge: 31

Also ich habe in dem Vertrag oder so gelesen dass man auf die Rückseite der Arbeiten bzw Pappen den Namen und den Studiengang schreiben soll. Ich denke da könntest du das Datum dazu packen dann auch:)

 

und die skizzenbücher lege ich einfach mit in die große a1 Mappe rein, meine sind auch mit ringbindung und dadurch wird die a1 Mappe dann etwas dicker, aber es passt:)

Lewis L.
Beiträge: 15

Vielen Dank fürs Antworten! Meinst Du nicht, dass die Spirale die Arbeiten beschädigen (Abdrücke, Knicke etc) könnte?

laura.h
Beiträge: 45

Isipisi in was für einem Vertrag meinst du denn? Ich werde auch einfach das Skizzenheft mit in die Mappe legen, ich denke nich das dabei etwas kaputt geht das wäre ja nur wenn da wirklich Gewicht drauf drückt. Weiß hier den vielleicht jemand b man die Mappe außen sonst einfach so gestalten kann wie man will oder ist es besser die schlichte graue Mappe nur mit diesem aufgeklebten Code abzugeben?

 

DinchenS
Beiträge: 48
Also ich habe von einer Studentin dort erfahren, dass es überhaupt nicht auf das äußere der mappe ankommt. Wenn sie den Inhalt unterstützt, ist es okay, aber eine besonders schöne mappe kann einen so lala Inhalt nicht wieder gut machen. :) Aber die Mappe kann gestaltet werden, wie man möchte.
Isipisi
Beiträge: 31

Also die Info über die Beschriftung hatte ich irgendwo auf der Design Seite gefunden. Ich glaube wenn du auf das Download dieser Anmeldung zur 2. Eignungsprüfung klickst, da kam das in dem pdf vor:)

aber moment, welchen Code meint ihr denn? Wo bekomme ich den denn her? ._. Verwirrung haha

Seiten

Friends

  • Art Directors Club
  • Designdidaktik
  • Designkritik
  • Designspotter
  • designweeks.net