Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Informationen zum Studium

Schulträger: 
Staatlich
Semesterstart: 
Oct 1st
Abschluss: 
Diplom
Regelstudienzeit: 
DI:10 (Semester)
Studienform: 
Vollzeit

Beschreibung

Letztlich geht es um den Entwurf für ein Leben im Ausnahmezustand

Basis unserer Arbeit ist die Persönlichkeit des Studierenden; Ziel das Selbstvertrauen eines Künstlers mit historischem Bewusstsein und darin integriert entwickelten Begriffen von Demokratie, Moral und Ethik; mit Professionalität und ästhetischem Anspruch; mit kritischen Maßstäben und der Befähigung zum Widerstand; mit einem Verständnis für Bürgerrechte und künstlerische Freiheit.
Letztlich geht es um den Entwurf für ein Leben im Ausnahmezustand. Drei Felder werden kultiviert: Handwerk, Reflexion und Management oder Selbstorganisation. Untersuchung, Spiel und Experiment sind die bevorzugten Wege intuitiver Entfaltung. Die Kombination ist spannend, erkenntnisreich, heiter und ernsthaft zu gleich. Intensität und Kontinuität in eigener künstlerischer Arbeit gelten als exklusive Möglichkeiten für ein erfolgreiches Studium in einer Fachklasse Freier Kunst: Wissen anhäufen, Fertigkeiten üben, Ideen entwickeln und realisieren, Können erwerben, Möglichkeiten erproben. Ahnungen von Unendlichkeit lassen jeglichen Zweck vergessen; sinnendes Denken kann beginnen; Dinge jenseits des Gebrauchs werden denkbar; Kunst wird möglich. Eine persönliche Haltung für den eigenen künstlerischen Weg zu finden wäre optimal.

 

Kontakt

Deutschland

Neuen Kommentar schreiben

Friends

  • Art Directors Club
  • Designdidaktik
  • Designkritik
  • Designspotter
  • designweeks.net