Erste Schritte

  • Bewerbung
    5. Dezember 2017 - 19:00
    von NethOr
      Manchmal hat man sich zwar für eine Studienrichtung oder einen Studiengang entschieden, könnte sich aber gleichzeitig an mehreren Hochschulen bewerben. Hier stellt sich die Frage, ob man eine favorisierte Hochschule hat und die anderen eher eine Art Notfallplan wären. Oft hat man sich im Vorfeld oder bei Beginn der Mappenerstellung schon bewusst für eine der Schulen entschieden, sodass man sich am ehesten auf eine einzelne, wirklich gute Mappe konzentrieren sollte. Weitere Mappen a...
  • Bewerbung
    12. August 2017 - 0:00
    von fipsa
      Welches Arbeitsmaterial brauche ich für die künstlerische Eignungsprüfung? Vor jeder Eignungsprüfung stand ich aufs Neue vor dieser Frage. Nur wenige Stunden oder Tage sollten darüber entscheiden, ob ich studieren darf oder nicht. Natürlich wollte ich perfekt ausgerüstet sein um die Aufgaben zu rocken und mich ins beste Licht zu rücken. Aber wie? Ich habe ein paar Prüfungen gebraucht um rauszufinden, was für mich wichtig oder überflüssig ist. Und weil es sich so gut anfühlt, gut...
  • Bewerbung
    26. Mai 2017 - 15:01
    von NethOr
    Bei einer Mehrfachbewerbung zum gleichen Semesterstart kann es vorkommen, dass man mehrere Mappen gleichzeitig abgeben und sich organisieren muss. Sollte man einige Mappenbilder haben, die zur Bewerbung an mehr als einer dieser im selben Zeitraum stattfindenden Eignungsprüfungen genutzt werden sollen, muss man die Bilder gegebenenfalls duplizieren. Original oder Kopie? Oder beides? Viele Hochschulen fordern auf ihrer Bewerbungswebsite ausdrücklich, ausschließlich Originale in der Mappe...
  • Bewerbung
    27. April 2017 - 21:35
    von NethOr
    Viele Bewerber/innen haben vor Beginn ihres Mappenprozesses noch keine genauen Vorstellungen darüber, wie viel sie dieser Teil ihrer Bewerbung letztendlich kosten wird. Die finanziellen Startpositionen sind schon einmal sehr unterschiedlich – die einen sind Schüler, die anderen haben bereits eine Berufsausbildung hinter sich oder sind gerade dabei, andere kommen aus einem anderen Studium. Manche arbeiten nebenbei, andere nicht.   Auf die Art der Mappe kommt es an Für die verschi...
  • Bewerbung
    4. Dezember 2016 - 20:35
    von sixoldshoes
    Für die Leser die Sie nicht kennen, stellen Sie sich doch kurz vor. Wer sind Sie, was machen Sie? Mein Name ist Roberta Bergmann. Ich bin freiberufliche Gestalterin, Lehrende und Autorin. Gerade ist mein Fachbuch „Die Grundlagen des Gestaltens“ erschienen. Dieses basiert auf meiner Lehrtätigkeit als Gestaltungsgrundlagen-Professorin. In Ihrem Buch schreiben Sie von Ihren Anfängen, von Ablehnungen an Kunsthochschulen, über die Ausbildung zum gestaltungstechnischen Assistenten (GTA), hin zum...

Seiten

Friends

  • Art Directors Club
  • Designdidaktik
  • Designkritik
  • Designspotter
  • designweeks.net