FH Bielefeld, Fachbereich Gestaltung

  • Digitale Medien

  • F
  • KD
  • MD

Informationen zum Studium

Schulträger: 
Staatlich
Semesterstart: 
Sep 1st
Bewerben bis: 
01.05.2019 / 01.12.2019
Abschluss: 
Bachelor - Master
Regelstudienzeit: 
BA:7, MA:3 (Semester)
Studienform: 
Vollzeit
Studiengebühr: 
0,00 € / Semester

Beschreibung

Gestaltung, Digital Media and Experiment B.A.

In Digital Media and Experiment kannst Du interaktive, zeitbasierte und immersive Medienformen experimentell ausloten und Deine ganz eigene künstlerisch-gestalterische Position finden.

Wie können interaktive multimediale Installationen heute funktionieren? Welche Storys und welches Wissen können wir mit audiovisuellen Medien und mit immersiven Formaten wie Augmented, Mixed und Virtual Reality erlebbar machen? Welche smarten Sinneserweiterungen benötigen Menschen für ihren künftigen Alltag? Wie sehen medial erweiterte Räume aus, in denen wir zusammenarbeiten werden?

Die Studienrichtung vermittelt neben fundierten Gestaltungsgrundlagen die nötigen spezifischen Skills wie 3D-Animation und Modeling, Motion Design und Experience Design für medial inszenierte Räume.
Die nötigen Kenntnisse für die Programmierung interaktiver Medien werden während des Studiums erlernt. Seminare zu Medienkunst und Mediengeschichte ergänzen Dein praktisches Wissen.
 

Master: Gestaltung, Digital Media and Experiment M.A.
Die Studienrichtung kann auch als Master studiert werden.
 

Inhalte

· Elementare Gestaltung und Typografie
· Fotografie, Video, 360-Grad-Videos
· Multimediale Installationen
· Animation, Motion Design
· Generative Gestaltung
· Compositing, Greenscreen
· 3D Modelling
· Physical Computing
· Programmierung für interaktive Medien
· Mediale Inszenierungen, Performance
· Augmented, Mixed und Virtual Reality
 

Übergreifende Inhalte für alle vier Studienrichtungen:

· Interdisziplinäre Gestaltung
· Rauminszenierung und Video
· Raum, Plastik und Objekt
· Medientheorie und Designgeschichte
· Kunst- und Kulturwissenschaften
· Präsentationsenglisch
· Betriebswirtschaft und Existenzgründung
· Wissenschaftstheorien und wissenschaftliches Arbeiten
 

BERUFSFELDER

So kannst Du tätig sein nach diesem Studium:
· Design und Konzeption (Ideen entwickeln, Form gestalten, Umsetzung leiten)
· Medienkunst (künstlerische Ideen entwickeln, Umsetzung realisieren)
· Media Architecture Design (Ideen entwickeln, Raum gestalten, Umsetzung leiten)
· Design für einzelne Sinneserlebnisse (Visual, Sound, Touch, Taste, Smell etc.)
· Technical Direction (Projekte mitkonzipieren, Idee möglich machen, umsetzen)
· Projektmanagement (Alle Disziplinen kennen und zusammenbringen, Umsetzung lenken)
· Experience Design (Erlebnis entwerfen, Projekt konzipieren, Umsetzung supervisieren)

Auf diesen Gebieten arbeitest Du:
· Motion Design
· Interaction Design
· Hybridfilm
· Mediale Rauminszenierung, Media Spaces, Media Architecture
· Markenwelten, Brandspaces
· Interaktive Installationen
· Museen, Ausstellung, Messen
· Mediale Szenografie, Bühnenbilderweiterung
· Eventgestaltung, Konzerte
· Audiovisuelle Performances
 

Bewerbungsprozess

BEWERBUNG FÜR DAS BACHELORSTUDIUM
GESTALTUNG, DIGITAL MEDIA AND EXPERIMENT B.A.

Mappe:

Eure Arbeiten sollten Eure Ideen und Eure gestalterische Begabung repräsentieren.
Bewertet werden die Ideen, die inhaltliche Auseinandersetzung mit den Themen, die Ihr Euch gesucht hattet und die praktische Umsetzung.
Zeigt uns ideenstarke Arbeiten und präsentiert sie sorgfältig!

Inhalt der Mappe:
• 20 eigene freie Gestaltungsarbeiten: Zeichnung, Fotografie, Malerei, Design, Foto.
Zudem Arbeiten, die sich mit digitalem oder interaktivem Design, Animation, oder Kunst im Raum auseinandersetzen: Zum Bsp. Computergrafiken, Storyboards, Animatics, Videos, Animationen, Fotofilm, Musik, Klang, mediale Installationen, Skulpturen, Medien-Performances, darstellende Kunst, 3D Simulation, Programmcode etc. Die Darstellungsform ist frei wählbar.
• Sehr erwünscht sind Skizzenbücher, Konzeptskizzen, Entwurfszeichnungen und Prototypen.
• Hausaufgabe (Arbeit zu vorgegebenem Thema). Diese bitte kennzeichnen.

Formales zur Mappe:
• Analoge Mappen: Zwischen DIN A3 und DIN A1, außen deutlich mit Namen gekennzeichnet.
• Hausaufgabe (Arbeit zu vorgegebenem Thema) bitte kennzeichnen
• Digitale Arbeiten in analogen Mappen: Auf Stick oder SD Card mit Booklet
• Inhaltsverzeichnis
• Erklärung über die selbstständige Anfertigung der Arbeiten

Bewerbungsablauf:

Wir bieten zwei Eignungsprüfungen an.
Erste Runde: Anmeldung bis 1.12.
Zweite Runde: Anmeldung bis 1.5
Studienbeginn ist immer ab Wintersemester.

Bewerbung mit analoger Bewerbungsmappe:
Bis 1.5. Anmeldung mit Formular: bit.ly/fhbi-gestaltung-anmeldeformular
Ab Mo 3.6. folgt Einladung inkl. Hausaufgabe
Am Mi 12.6. analoge Mappe abgeben, Auswahl abwarten
Am Do 13.6. Eignungsprüfung

Bewerbung mit digitaler Bewerbungsmappe:
Bis 1.5.19 Anmeldung auf dbse.fh-bielefeld.de
Ab Mo 13.5. Hausaufgabe einsehbar
Bis So 26.5. Mappe inkl. Hausaufgabe hochladen
Ab Mo 3.6. folgt die Einladung
Am Do 13.6. Eignungsprüfung (die analoge Mappe mitbringen)


Termine:

Nächste Mappenberatungen:
siehe Termine auf fh-bielefeld.de/gestaltung
und gestaltung-bielefeld.de

Nächste Werkschau:
Fr 12.7. 18:00 Uhr (bis Sonntag)
siehe Termine auf fh-bielefeld.de/gestaltung

Nächster Infotag
(FB Gestaltung, Lampingstraße 3, 33615 Bielefeld)
oder Tag der offenen Tür
(FH, Interaktion 1, 33619 Bielefeld)
siehe Termine auf fh-bielefeld.de/gestaltung

/ / / / /

BEWERBUNG FÜR DAS MASTERSTUDIUM
GESTALTUNG, DIGITAL MEDIA AND EXPERIMENT M.A.

1. Zulassungsverfahren am Fachbereich Gestaltung

Anmeldefrist:
Bis Montag der letzten Vorlesungswoche (Mo 15.7.19)

Diese Unterlagen im Dekanat abgeben:
° Anschreiben mit formlosem Antrag auf Bewerbung für das Masterstudium.
° Lebenslauf
° Motivationsschreiben
° Exposé (Projektskizze) als bebilderter Text:
Geplantes Masterprojekt mit künstlerisch-gestalterischen und theoretischen Anteilen
und einer praktischen Umsetzung (max. fünf A4-Seiten).
° Portfolio (Mappe) mit fünf eigenständigen künstlerischgestalterischen Arbeitsproben.
Diese können aus mehreren Einzelkomponenten bestehen
(z.B. Zeichnung, Fotoserie, Bilder, Theoriearbeit, Werkstück, Printerzeugnis,
Mode u.a.m.).
Dreidimensionale Objekte als Abbildung
Digitale und interaktive Arbeiten als Abbildung, Film oder Link
° Erläuterungstexte und ein Inhaltsverzeichnis
° Schriftliche Erklärung, dass die Arbeiten selbstständig ausgeführt wurden.
° Maximale Abmessungen: DIN A2.

Gespräch
Wir laden evtl. zum Gespräch ein (Mi/Do letzte Vorlesungswoche)

Adresse:
Fachbereich Gestaltung, FH Bielefeld, Dekanat, Lampingstraße 3, 33615 Bielefeld


2. Bewerbung an der FH Bielefeld

Bewerbungsfrist:
Immer bis 15.7. über die Master-Bewerbungsplattform anmelden.
Über den Bewerben-Button auf:
fh-bielefeld.de/studiengaenge/gestaltung-dreisemestrig
oder fh-bielefeld.de/studiengaenge/gestaltung-viersemestrig

Diese Unterlagen per Post senden:
° Ausgedrucktes Formular
° Lebenslauf
° Beglaubigte Unterlagen: Schulabschlusszeugnis, Zeugnis und Urkunde des abgeschlossenen Vorstudiums bzw. vorläufige Fächer- und Notenübersicht.

Adresse:
Fachhochschule Bielefeld, Studierendenservice, Postfach 10 11 13, 33511 Bielefeld


Kontakt

Kontakt für Bewerber: 
Heike Maßmann, Dekanat
Tel. 0521 106 7616
heike.massmann@fh-bielefeld.de

FH Bielefeld, Fachbereich Gestaltung
Lampingstraße 3
33615 Bielefeld Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Tel: 
0521 106 7616

Facebook

Neuen Kommentar schreiben

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net