Stefanie Novotny (25)

23 Arbeiten
Images: 
Infos zur Mappe: 
Ich habe mir für meine Mappe und meine zeichnerische Entwicklung viel Zeit gelassen, bis ich das Gefühl hatte eine Chance an der gewünschten Hochschule zu haben. Während dieser Zeit habe ich verzweifelt nach einem Thema für die Mappe gesucht und bin dadurch viel zu verkrampft an alle Bilder herangegangen - was nur hinderlich ist. Daher einfach draufloslegen und malen und zeichnen.

Als ich dann schließlich einen Kurs bei dem Zeichenprojekt in Pforzheim besucht habe, konnte ich durch die Atmosphäre, die Zeit, die Ruhe und durch Rainer Bauer und Thomas Ochs so viele Bilder produzieren und ein anderes Denken entwickeln, dass ich mit Freude viele weitere Bilder gemalt habe. Wenn Ihr einmal zwischen 200 Bildern auswählen könnt, seit Ihr euch auch sicher, dass Ihr eine Chance habt. Ich kann den Kurs im Zeichenprojekt nur empfehlen, da ich außer vielen neuen Bildern und Inspirationen auch sehr viel für- und über- mich gelernt habe.

Vorbereitung:
Ich habe ziemlich viel gemalt und gezeichnet und viele Ausstellungen besucht. Zusätzlich habe ich einen Zeichenkurs bei Eva Lammers und Endy Hupperich in München besucht. Endgültig "Sicher und Zufrieden" war ich mit meiner Mappe allerdings erst nach mehreren Kursen bei Thomas Ochs und Rainer Bauer "Das Zeichenprojekt" in Pforzheim :0)
Registrieren um andere Benutzer zu kontaktieren

Neuen Kommentar schreiben

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net