flugunfaehig (19)

20 Arbeiten
Images: 
Experimentalvideo
Kurzfilm
Infos zur Mappe: 
Die Mappe musste ich dank meiner typischen Prokrastination innerhalb eines Monats erstellen, weshalb ich mit vielen der Arbeiten nicht wirklich zufrieden war/bin. Nur die Fotos und die beiden Videoarbeiten haben schon vorher existiert, da ich auch in meiner Freizeit viel fotografiere und filme. Einen Mappenkurs oder eine -beratung habe ich nicht besucht - aus Zeitgründen, aber auch aus dem Gedanken heraus, dass es nicht passt, wenn es nicht passt (ich hatte nicht das Gefühl, dass meine Welt untergehen würde, würde ich nicht angenommen werden).

Als Thema für meine Mappe habe ich "Selbstportrait" genommen. Einfach aus dem Grund, dass ich durch ein persönliches Fotoprojekt momentan sehr viele Selbstportraits schieße, aber auch weil ich mich selbst vorstellen wollte (für den Fall, dass ich nicht weiter kommen würde, wollte ich trotzdem, dass die Prüfer ein Gesicht hinter der Mappe hatten). Ich schreibe, fotografiere und filme leidenschaftlich und wollte, dass diese Leidenschaften auch Teil der Mappe wurden.

Ich bin kein guter Zeichner und habe das Zeichnen schon vor vielen Jahren aufgegeben (Grund dafür war ein früherer Berufswunsch), aber dank eines Atelierstipendiums habe ich die Möglichkeit gehabt, das Zeichnen in den letzten Monaten wieder aufzunehmen, weshalb ich mich dann doch an einigen Zeichnungen versucht habe (anfangs nur aus Spaß, aber durch die geringe Zeit sind die dann doch letztendlich in die Mappe gekommen).

Für die Hausaufgabe habe ich das Thema "Erfindungen des 21. Jahrhunderts" genommen und habe mich da für Youtube entschieden, weil es auch ein kleiner Teil meines Lebens ist. Es wurde ganz klassisch dann ein kleines A5-Heft mit einem Zeitstrahl der Webseite.

Meine Mappe wurde insgesamt mit 1,5/3 Punkten bewertet, also genau die Mitte mit 2x1 und 2x2 Punkten.
Wer vielleicht Fragen zu einzelnen Arbeiten oder sonst was hat, kann sie gern stellen :)
Registrieren um andere Benutzer zu kontaktieren

Kommentare

Ich finde es grausam, dass man eine Bewertung fuer Kunstmappe in einer Note ausdrueckt... Deine Arbeiten sind urschoen, von mir aus weitaus besser als vieles, was man heut hie und da sieht. konzeptuell ausgearbeitet uuund machs nur weiter, viel viel viel Glueck! <3

P.s. hast Du eventuell deine Videos irgendwo auch veroeffentlicht?

Bewertungen für kreative Dinge sind sowieso immer doof, aber für Bewerbungen wohl leider notwendig (oder man macht es wie Beuys und nimmt alle Bewerber an :D). Aber ein großes und ganz doll herzliches Danke für dein Kompliment, das bedeutet viel, wirklich! <3

P.S. Ich habe die Videos eigentlich hier mit verlinkt, wird das bei euch nicht angezeigt? Die Videos befinden sich nämlich auf YouTube öffentlich anschaubar (unter livingquynh)!

Neuen Kommentar schreiben

Friends

  • Art Directors Club
  • Designdidaktik
  • Designkritik
  • Designspotter
  • designweeks.net