Brauche Tipps bei noch unvollständige Mappe

Sie sind hier

Letzter Beitrag
Ginettarah
Beiträge: 2
Brauche Tipps bei noch unvollständige Mappe

Hallo! 

Ich habe vor mich nächstes Jahr an diversen Universitäten zu bewerben ( karlsruhe, Stuttgart, Düsseldorf) 

Ich weiß, dass meine Mappe noch unvollständig ist, aber ich wollte trotzdem schonmal um Rat und Eindrücke erfragen. 

 

Die Thematik der Mappe wird der Tod meiner Mutter und meine Kindheit sein. Ist die Thematik für so eine Mappe zu schwer? 

Materialtechnisch arbeite ich vorallem mit Acryl, Ölfarben, Kohle, Bleistift auf Papier, abgezogene  Leinwand und Malpappe. 

http://imgur.com/a/X7qDfrC

Ich freue mich über jegliche Rückmeldung! 

KarinaArinak
Beiträge: 10

Hallo, 

Deinen Werken nach gehe ich davon, dass du freie Kunst studieren willst (oder Illustration?)

Zuerst mal: Deine Arbeiten sind spannend, einfallsreich und zeigen auf, dass du dich mit Malerei und deinen Themen (gibt mE kein Tabu-Thema wenn es gut ausgearbeitet ist) auseinander setzt. Würde nun angehen, eine  gute interessante Auswahl an Werken für deine Mappe zusammmem zu stellen. was ich noch super interessant fände, wenn du zu dem Werk Unarmung durch den Tod noch ähnliche Werke hinzufügst, hier ist ein Seite deines Stils zu sehen der dunkler und spannungsreicher wirkt (als Idee dazu die Serie Caprichos von Goya)
Evtl. die streifenbilder als Abtrennung von einzelnen Themengebieten einsetzen.

Wichtig wäre mir noch zu erwähnen, deine vorskizzen, Studien etc. noch beizufügen. Vlt wenn du viele einzelblätter hast diese selbst zu binden.  

Ich denke, deine Mappe wird, wenn du sie gut strukturiert zusammen stellst, erfolgreich sein wird / ohne Gewähr/  

lg und viel Erfolg 

karina 

 

Ginettarah
Beiträge: 2
Hallo! Erstmal vielen Dank für deine Nachricht! Also eigentlich war meine Wahl er Kunst auf Lehramt gewesen. Die Idee mit den Strichbildern als Trennung gefällt mir ziemlich gut! Und ich werde auf jedenfall nochmal diese dunklere Seite etwas genauer beleuchten. Danke! :)

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net