Mappenberatung Kommunikationsdesign

Sie sind hier

Letzter Beitrag
toodumbtohandle
Beiträge: 5
Mappenberatung Kommunikationsdesign

Helloo Leute :)

Ich würde mich gerne dieses Jahr vor allem für Kommunikationsdesign an der ABK in Stuttgart bewerben, und noch an ein paar anderen Hochschulen, wie z.B. an der UDK in Berlin oder HS - Pforzheim. Aber meine Priorität liegt auf jeden Fall bei der ABK. Ich bin gerade dabei richtig für mein Portfolio zu husteln und wollte euch jetzt nach eurer Meinung zu meiner Mappe bisher fragen. Meine Mappe ist noch überhaupt nicht fertig, also auch manche Anordnungen und Formate werde ich noch ändern. Ich muss auch noch viel machen, weil ich generell noch nicht genug Werke habe, also wie gesagt nicht wundern...Auch die Reihenfolge ist noch vollkommen durcheinander:( Bei dem Finelinerbild mit den Klamotten habe ich geplant, eine Reihe draus zu machen, also "work in progress":) und genauso bei der Typo ZEIT und der Zeichnung am Ende...

https://1drv.ms/p/s!ApnUEtj5oPzdgQDCfsxWPtvUrVZV

Ich freue mich über jede Anregung und Rückmeldung

Danke schonmal<3

Sirah1509
Beiträge: 2

Halloo :),

ich würde mir gerne deine Mappe ansehen aber leider fuktioniert die Website für mich nicht :(Ich logge mich ein und es kommt zu einem Art Fehler und ich kann die Mappe nicht sehen. 

Und danke für dein Feedback auf meine Mappe :D

toodumbtohandle
Beiträge: 5

Hii, hab's jetzt mal anders versucht, sollte jetzt glaub ich gehen :)

Jackyburg
Beiträge: 4
Hallo erstmal! Mir gefallen deine Collagen richtig gut, sie zeigen nicht direkt das offensichtliche und von der Gesamtkomposition sind sie recht spannend und mutig gemacht :) An sich finde ich drückst du dich und deine Art des Gestaltens in der Mappe sehr gut aus. Ich glaube aber das viele Hochschulen keine Fans von den Obst-Stillleben sind also sowas sehen viele nicht gerne :D vielleicht könntest du ja diese Studie mit einem anderen Gegenstand verwenden? Oder du benutzt diese Stile und Mittel die du verwendet hast bei der Banane mit einer anderen Gestaltungsidee. Du zeigst des Weiteren auch das du mit mehren gestalterischen Mitteln arbeiten kannst (digital, Acryl, Bleistift, Collagen usw.). Darstellungsvermögen ist also auch sehr gut vertreten :) Aber ich muss zugeben dass ich das Plakat zur "Zeit" nicht soo verstehe bzw. ich mich frage ob man das ganze auch ohne das Wort "Zeit" in pink und überall auf dem Plakat visualisieren könnte :) Alles in allem bin ich aber optimistisch das du eine gute Mappe anfertigen wirst!
toodumbtohandle
Beiträge: 5

Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung<3 Ich hab vergessen die Mappe zu aktualisieren, da ich in der Woche wieder mal ein paar Sachen gemacht habe. Also das Plakat mit der Zeit gehört zu einem weiteren Plakat worauf Schrift steht, also "Zeitschrift" sozusagen, aber weiß gar nicht ob es im endeffekt so viel sinn ergibt. vielleicht mach ich's auch nicht rein... und jaa wegen der banane dachte ich mir auch schon, dass es ja nicht so gern gesehen wird, aber ich hab mir überlegt, was wäre wenn das nur sozusagen sie einleitung wäre und ich dazu noch paar Sachen zum Thema Banane machen würde, die aber eventuell nicht so konventionell sind. Denkst du das wäre eine gute Idee?

Jackyburg
Beiträge: 4

Also wenn du mehrere originelle Arbeiten über das Thema Banane machst, dann glaube ich, dass das bestimmt auch gut ankommen könnte :) Es kommt ja viel mehr auf Ideenreichtum an und wenn du das mit dem Thema zeigst ist das doch mega gut. Kurzgesagt wenn dir da echt gute Sachen einfallen dann setz die auf jeden Fall um und danach kannst du ja entscheiden ob das alles spannend wirkt und interessant und ob das zur Mappe gut passt oder nicht. :)
Hoffeee ich konnte dir ein bisschen helfen! Würdest du denn auch zu einer Mappenberatung gehen wollen? Das ist ja an sich auch sehr hilfreich. Zeigt dir z.B. auch ob die Hochschule bzw. das Studium dort zu dir passt oder eher weniger :D

KarinaArinak
Beiträge: 14

Hallo, 

nur eine kurze Anmerkung das Werk mit den herausschauenden Tierköpfen finde ich genial - das würde ich auf jeden Fall ausbauen. Mit welcher Technik hast du das gemalt bzw collagiert? 
ich denke du gehst dabei auf Tiere essen / veganismus ein? Sehr cool, wenn es dich interessiert kann ich das Buch Anständig essen von Karen Duve empfehlen.

 

viele Grüße Karina und viel Erfolg bei der Mappe

toodumbtohandle
Beiträge: 5

Hey, hab die einzelnen Teile mit Acryl gemalt und dann zusammengeklebt, da das Konzept irgendwie komplett aus dem prozess entstanden ist :) und ja du hast es absolut richtig verstanden, dann bin ich erstmal erleichtert , dass man es versteht. danke für deine rückmeldung und für die buchempfehlung ;)

Gruss

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net