Hochschulwahl - KD an der HTW Berlin oder FhP?

You are here

Last post
peaceandhoney
Posts: 2
Hochschulwahl - KD an der HTW Berlin oder FhP?

Hallo zusammen :)

SOS - Ich kann mich nicht entscheiden! Ich wurde sowohl an der HTW Berlin als auch an der Fh Potsdam angenommen für KD, juhu! Beide Hochschulen sind mir sehr sympathisch und ich freue mich schon sehr auf das Studium. Aber wie treffe ich die richtige Wahl? Gibt es hier jemanden, der an einer der beiden studiert (hat)? Oder in der selben Lage ist? 

Was mich interessiert:

-Gibt es bestimmte Schwerpunkte an den Hochschulen (analog/digital)?

-Wie ist das Campusleben?

-Wie frei ist man bei der Kurswahl? 

etc.

 

Ich freue mich über euren Input!

Liebe Grüße

 

herrderdinge
Posts: 33

Heyho, 

zur FHP kann ich dir leider nichts sagen, aber zur HTW. Aber generell ist's gut, wenn du dir bei beiden Unis mal die Modulbeschreibungen deines Studienganges anschaust und die miteinander vegleichst. 

Die ersten zwei Semester an der HTW sind Grundstudium, wo du relativ viel Pflichtkurse hast (Digitale Medien, Fotografie, Typo, Medientechnik, Grundlagen Form & Farbe etc.) und ab und zu noch Wahlplichtfächer hast. Danach kommen dann die Haupt- und Kurzzeitprojekte, wo du eher wählen kannst, was dir liegt. Allgemein gibt's eher einen digitalen Schwerpunkt (gab auch einige, denen Illustration wirklich zu kurz gekommen ist), ist ein bisschen verschult, aber ich bin recht glücklich hier. Schau dir mal auf YouTube die Videos von Prof. Huber (Typo) oder Müller-Rakow (digitalie Medien) an. Was für mich damals entscheidend war, war die Qualität und Ausrichtung der Studierendenprojekte und Abschlussarbeiten. Da fand ich die HTW einfach wesentlich cooler als die FHP, da es mMn einfach inhaltlich viel Überzeugendere Konzepte gab. Du kannst dir die hier anschauen und auf bisderpfoertnerkommt. Auch die Eignungstestaufgabe fand ich an der HTW einfach besser. 

Zum Campusleben: Kann ich nicht viel sagen, da ich eigentlich nur die Kurszeit hier verbringe. Persönlich finde ich aber dass der Wilhelminenhof mit Abstand der schönste Campus in Berlin ist (auch schöner als manch protziges Gebäude an der HU) und es gibt vom Studiengang und der Fachschaft 'ne Menge Projekte, wo man sich so miteinbringen kann und das wird auch gezielt gefördert. So gibt's den Kurs Designpraxis wo man unentgeldlich 'nen cooles Projekt gemacht haben muss oder sich in irgendeiner Form für die Uni engagieren soll. 

Hmn, ist jetzt nicht viel, aber das ist so das was mir auf die Schnelle einfällt. Wenn du in Berlin/Brandenburg wohnst, dann schau einfach bei den Unis vorbei. Grad ist nicht viel los, aber vielleicht hilft dir dein Bauchgefühl da weiter. :)

peaceandhoney
Posts: 2

Vielen Dank für die ganzen Infos und Tipps!!:)

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net