AMD Akademie Mode & Design Hamburg – Fachbereich Design der Hochschule Fresenius

Informationen zum Studium

Schulträger: 
Privat
Semesterstart: 
Sep 1st
Abschluss: 
Bachelor
Regelstudienzeit: 
BA:7 (Semester)
Studienform: 
Vollzeit
Unterrichtssprache: 
Deutsch

Beschreibung

Produktdesign (B.A.)

Produkte gestalten und dabei gute Form, Funktion und auch neueste digitale Entwicklungen im Auge haben - Im praxisnahen Bachelorstudiengang Produktdesign (B.A.) erwerben Sie Kompetenzen zur Entwicklung und Gestaltung von Alltagsgegenständen, Sie arbeiten mit Herstellern zusammen und lernen alle Aspekte rund um Herstellung und Vermarktung von Produkten kennen.

Der gestalterische Studiengang bildet Sie zu ganzheitlichen Nachwuchsdesignern aus, die über Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit Gestaltung und Formgebung, Materialien, Modell- und Produktentwicklung, Wahrnehmung und Ergonomie sowie über Zeichentechniken, Visuelle Kommunikation und Vermarktungsstrategien verfügen.

Ob bei Tischen, Lampen oder Smart Objects – Form und Nutzbarkeit von Produkten für den Alltag stehen im Fokus der Entwurfsarbeiten. Das Erlernen von neuesten technischen Entwicklungen in digitalen Medien sowie experimentelles Arbeiten in Werkstätten bilden dabei elementare und abwechslungsreiche Lehreinheiten.

Praxiserfahrung in diesem Berufsfeld ist unverzichtbar. Die AMD nutzt ihr internationales Netzwerk an Unternehmenspartnern und Produktdesignern und integriert spannende Praxisprojekte, Workshops sowie ein Praxissemester. Auch Start-Up Initiativen werden ausdrücklich gefördert und von der Idee bis zur Umsetzung betreut.

Produktdesign (B.A.) erweitert  in der School of Design die Studiengänge Raumkonzept und Design (B.A.), Design and Innovation Management (B.A.) sowie Marken- und Kommunikationsdesign (B.A.). Profitieren Sie von den Synergien, dem intensiven Austausch und interdisziplinären Projekten – denn die internationale Kreativbranche fordert flexible Spezialisten. Wir bieten Wahlbereiche zur Kommunikation, zum Retail, zu Events und zu digitalen Medien.

Über die AMD Akademie Mode & Design
Die AMD Akademie Mode & Design konzentriert sich seit über 25 Jahren auf die Disziplinen Mode, Design, Kommunikation und branchenspezifisches Management. 1.700 Studierende werden an den vier Standorten Hamburg, Düsseldorf, München und Berlin in innovativen und praxisnahen Studienprogrammen ausgebildet. 

Studierende der AMD können sich auf eine persönliche Betreuung, starken Praxisbezug und moderne Studieninhalte verlassen, denn genau das macht das Studium an der AMD aus. Durch zahlreiche nationale Projektarbeiten und Kooperationen mit namhaften Unternehmen erfahren die Studierenden marktrelevante Details aus der Praxis und sind für ihren Berufseinstieg bestens vorbereitet. Studierende können auch das Netzwerk an internationalen Partnerhochschulen, wie dem Berkeley College New York, der University of South-Wales, der Beijing Normal University in Zhuhai, China und der Hongik University in Seoul, Korea nutzen und interkulturelle Erfahrungen gewinnen. Die internationale Vernetzung im Studium ist zusätzlich gewährleistet durch Gastdozenten aus London, Mailand und Paris, die für Workshops und Seminare an die AMD kommen.

Die AMD zählt als Fachbereich Design hochschulrechtlich zur Hochschule Fresenius – gemeinsam bilden sie die größte private Präsenzuniversität Deutschlands.

Kontakt

Kontakt für Bewerber: 
Kontakt für Bewerber:
Sarah La Cognata
Tel: +49 (0)40 – 23 78 78-34
sarah.lacognata@amdnet.de
AMD Akademie Mode & Design – Fachbereich Design der Hochschule Fresenius
Alte Rabenstraße 1
20148 Hamburg Hamburg
Deutschland
Tel: 
+49 (0)40 – 23 78 78-0

Neuen Kommentar schreiben

Friends

  • Art Directors Club
  • Designdidaktik
  • Designkritik
  • Designspotter
  • designweeks.net