Test November 2006

Aufgabenstellung / Ablauf der Prüfung: 
11.01.2006
9.oo Uhr Mappenabgabe

Hausaufgabe war:

1. Not macht erfinderisch

2. zweiter Versuch



Um 17.oo wurde das Ergebnis, die Namen derer, die weitergekommen sind laut vorgelesen.





12.01.2006

9.oo Uhr Anfang der Prüfungv
Es wurden drei Zettel verteilt, mit jeweils einer Aufgabe darauf. Die Aufgaben waren wie folgt:

1. Visualisieren Sie „um die Ecke gedacht“

2. Definieren Sie „Gestaltung“

3. bestand aus einer Comicszene, in der man die Sprechblasen mit Text füllen sollte. Die Geschichte stellte ein Streitgespräch zwischen einer Frau und einem Mann inklusive Versöhnung dar.



Für die Aufgaben hatte man 4 Stunden Zeit. Man musste nicht in dem Raum sitzen bleiben, sondern konnte sich frei bewegen. Es gab auch keine Art „Aufseher“ die kuckten. Die Mittel waren freigestellt, jedoch sollte das Ergebnis nichts größer als A4 sein (entweder auf dem Blatt mit der Aufgabenstellung oder einem Extrablatt) .



13.oo Uhr Ende der Prüfung



14.3o Uhr Bekanntgabe der Ergebnisse (wieder laut vorgelesen)



Insgesamt sind für den Studiengang Grafik Design 95 Mappen abgegeben worden (Fotografie und Mode nicht eingerechnet), 36 wurden davon zum Test eingeladen. Diesen Test haben 27 bestanden.

Neuen Kommentar schreiben

Friends

  • Art Directors Club
  • Designdidaktik
  • Designkritik
  • Designspotter
  • designweeks.net