"Nur zur Sicherheit" (19)

18 Arbeiten
Images: 
Infos zur Mappe: 
Eigentlich bin ich ziemlich entspannt an die Bewerbung und die Mappe rangegangen, also habe nicht 1 Jahr vorher schon angefangen sonder eher 1 bis 2 Monate. Auch wenn ich nicht bei einer Mappenberatung im klassischen Sinne war, hatte ich trotzdem auf dem Info-Tag der HfG letztes Jahr ein paar Skizzen und das Grundkonzept meiner Mappe mit akademischen Mitarbeitern zu besprechen und mir deren Feed-back dazu abzuholen.

Ich habe mich abgesehen von der HfG noch an der HsH, AbK (Stuttgart), AdBK (München) und der UdK für Studiengänge für Szenografie oder Bühnen- und Kostümbild beworben. Wurde aber sonst überall abgelehnt, entweder weil ich nicht genug Punkte bekommen habe oder mich (bei der UdK) zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal bewerben soll. Dadurch, dass die meisten Bewerbungsverfahren ja relativ kurzfristig auf „digital“ umgestellt wurde hatte ich übrigens die Möglichkeit mich mit der gleichen Mappe an mehreren Hochschule zu bewerben. (Die hier habe ich für Karlsruhe, Berlin und München genutzt)
Generell habe ich keine Ahnung, wie repräsentativ meine Mappe überhaupt ist, dadurch, dass ja so viel Bewerbungsverfahren gar nicht so stattfinden konnte wie sie normalerweise hätten sein sollen.

Fall Ihr noch Fragen habt (zur Mappe, Motivationsschreiben, persönliches Gespräch mit den Professoren oder was auch immer) könnt ihr die mir auch gerne über Instagram stellen. Da werde ich das eher mitbekommen als hier (Und da gibt es manche von den Fotografien auch noch richtig herum XD)

Noch ganz kurz zu meiner Bewertung (falls da jemanden interessiert):
2,00 für die Mappe
1,65 für das Auswahlgespräch
Insgesamt mit 1,83 Bestanden
Registrieren um andere Benutzer zu kontaktieren

Neuen Kommentar schreiben

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net