Basti (24)

35 Arbeiten erstellt bei GEGENSTRICH – (K)ein Mappenkurs
Images: 
Infos zur Mappe: 
Die Planung der Mappe erfolgte weit vor der Prüfung; etwa 4 Monate zuvor. Dies ließ mir persönlich genug Zeit um Dinge zu überdenken und auszusortieren. Das meiste an Arbeiten für meine Mappe entstand etwa in den letzten drei Wochen.



Meine Mappe bestand aus 13 spezifischen Arbeiten zum Thema "Bahn", dazu kamen dann noch fünf Umsetzungen zum Thema "Intervention", die diesjährige Hausaufgabe und als Zusatz noch mein Skizzenbuch und eine kleine Mappe von Cyanotypien, einer Edeldrucktechnik, die ich gerne anwende.

Vorbereitung:
Vorbereitet habe ich mich mit einem Mappenkurs in Mainz und muss sagen, dass man nicht nur auf die Mappe getrimmt wird - nein - viel wichtiger: das Studium! Eine Mappe beinhaltet viel, das Studium aber noch weitaus mehr. Mein Mappenkurs war daher eine sehr gute Vorbereitung auf das Studium; man wird im Zeichnen gecoacht, Kreativitätstechniken werden vermittelt und noch viel mehr. Also alles, was man nicht nur in der Prüfung, sondern auch definitiv im Studium sehr gut anwenden kann. Der Leiter des Mappenkurses ist selbst Diplom - KDler und kann die Studiumsinhalte sehr gut vermitteln, was einem dabei hilft, sich mit der Materie des Kommunikationsdesigns auseinanderzusetzen.
Registrieren um andere Benutzer zu kontaktieren

Kommentare

Hi, ich finde deine Mappe großartig!
Wirklich coole, witzige, neuartige und kreative Ideen :) Besonders die "Spiele" haben mir gefallen, indem man Sachen aufklappen oder verschieben muss. Macht die Mappe total interessant und sympathisch. Auch die Fotografien gefallen mir sehr. Und auch eine schöne Abwechslung an Material und Technik. Gefällt mir sehr gut, viel Erfolg im Studium!

Neuen Kommentar schreiben

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net