Amelie Rueck (19)

25 Arbeiten erstellt in einem Mappenkurs
Images: 
Infos zur Mappe: 
Meine Mappe ist im Zeitraum März bis August 2021 entstanden. Da ich nicht viel über das Erstellen einer Bewerbungsmappe wusste, habe ich nach einem Mappenkurs gesucht und bin auf die Malschule von Tanja Gott in Hamburg gestoßen. Dort habe ich mich im Februar angemeldet und dann bis zur Bewerbung einmal die Woche am Kurs teilgenommen. Obwohl ich im Mai noch mit Abiturprüfungen beschäftigt und deshalb oft gestresst war, konnte ich durch Tanja als Lehrerin strukturiert an meiner Mappe arbeiten und bin nun total glücklich mit dem Endergebnis.

Ich habe mir für die Mappe verschiedene Themen überlegt; unter anderem eine Traum- und eine Lichterserie, bei welcher ich mir verschiedene Szenen überlegt habe. Meine Katze ist in ein paar Bildern zu sehen und ich habe unter anderem viele Portraits gemalt. Insgesamt wollte ich erreichen, dass die Mappe mich selbst widerspiegelt und verschiedene Techniken beinhaltet.

Zusätzlich habe ich ein Skizzenbuch eingereicht und bin damit auf 25 Werke insgesamt gekommen.
Das Skizzenbuch könnt ihr am Ende dieses Videos von meiner Mappe sehen: https://www.youtube.com/watch?v=vySLdbccifo&t=92s

Meine Mappe wurde mit der Note 1,0 bewertet.

Falls ihr irgendwelche Fragen habt, schreibt mir gerne. :)
Registrieren um andere Benutzer zu kontaktieren

Kommentare

Hi:) deine Mappe sieht richtig richtig gut aus, da ich auch in der Vorbereitung Phase bin, wollte fragen mit welche Farb–Technik(gouche oder Acryl) du in deine Mappe gearbeitet hast? Habe immer mit Öl gearbeitet und wollte wissen ob man in eine Mappe mit Öl arbeiten kann?

Neuen Kommentar schreiben

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net