UdK Prüfung Lehramt Kunst 2020

Sie sind hier

Letzter Beitrag
heisenberg
Beiträge: 27
UdK Prüfung Lehramt Kunst 2020

Hallo Leute,

ich habe mich für Kunst auf Lehramt an der UdK in Berlin beworben. Heute endet die Frist für die Mappenabgabe. Ich frage mich wie es danach weitergeht? Werden wir eingeladen zum Prüfungsgespräch? Erfolgt sie digital? Auf welche Fragen kann ich mich einstellen?

Ich weiß wie sie letztes Jahr ablief:
1. Gespräch
2. Aufgabe, für die man 2 Tage Zeit hatte
3. Motivationsschreiben vor Ort

Wie begründet ihr eure Wahl zum Fach Kunst? Meine ist gefühlt haltlos, da ich erkläre, dass ich es einfach liebe. Warum? Kann ich schlecht erklären. Hätte da jemand Hilfe?

Wie begründet ihr eure Auswahl für gegenwärtige Künstler? "Weil die Farben und Geschichten mich ansprechen?"

seriii
Beiträge: 5

Hey, ich habe mich auch für Kunst Lehramt an der Udk beworben und auf der PDF Datei auf der Uni:

"Die Prüfung findet ebenfalls digital statt und besteht aus mehreren Teilen.
• Persönliches Reflexionsschreiben, in der die/der Bewerber*innen ihre/seine Motivation und Interessenlage schriftlich darlegen sollen. Die Datei soll maximal 2 Seiten umfassen.
• Prüfungsaufgabe: Nach Bekanntgabe der Prüfungsaufgabe haben die Bewerber*innen drei Tage Zeit, der künstlerischen Aufforderung zu folgen, sie zu bearbeiten und ihre Vorschläge als digitales Portfolio einzusenden. Das PDF soll 2 - 4 künstlerische Arbeiten auf maximal 4 Seiten enthalten, welche die inhaltliche und formale Auseinandersetzung mit der Prüfungsaufgabe bekräftigen. Alle Abbildungen sollen mit den nötigen Angaben zu Technik, Größe, Länge, Material etc. beschriftet werden, wenn nötig auch mit kurzen Erläuterungen.
Das einzusendende PDF soll das persönliche Reflexionsschreiben (max. 2 Seiten) und die bearbeitete und dokumentierte Prüfungsaufgabe (max. 4 Seiten) in ein und derselben PDF- Datei zusammenfassen.
Bitte beachten Sie: Die erste Seite des digitalen Portfolios in Form eines PDF’s mit Ihrem Namen, Vornamen, Studiengang und Bewerber*innen-Nummer beschriften.
• In der Regel ein persönliches Prüfungsgespräch mit der Prüfungskommission via digitaler Videokonferenz, das sich auf die eingereichte Mappe, das Reflexionsschreiben und auf die während der Zugangsprüfung angefertigten Arbeiten bezieht" (https://www.udk-berlin.de/fileadmin/2_dezentral/Studienberatung/Bildende_Kunst_LA/BA_Lehramt_ISS_Gym__BK_Corona.pdf

 



Meine Frage wäre ob wir genau nach der Bekanntgabe der Zulassung 3 Tage Zeit haben oder ob wir zuerst eine Nachricht (E-Mail) bekommen, dass wir in die Eignungsprüfung zugelassen wurden und an dem xx.06.2020 die Aufgabe bekommen?

parkgalerie
Beiträge: 1095

Ich gehe fest davon aus, dass die Prüfungsaufgabe getrennt und wesentlich später versendet wird.

Die UdK scheint die digitale Prüfung im Ablauf möglichst ähnlich gestallten zu wollen wie die Anwesenheitsprüfungen der letzten Jahre. Bisher wurde ein dort ein Aufsatz zur persönlichen Motivation geschrieben, in dem seit Jahrzehnten die gleichen Fragen gestellt wurden.

@heisenberg

Es ist ja nicht haltlos, weil du es liebst, aber versuche doch einfach, deine Liebe mit besonderen Erlebnissen oder Erfahrungen mit Kunst zu veranschaulichen. Das darf zurückreichen bis zum Kindergartenerlebnis, als du für dein Winterbild gelobt wurdest, das Bild bei deinen Eltern überm Sofa, der Kunstlehrer, die Ausstellung die du gesehen hast und beschlossen hast, das will ich auch, das Malerei-Schulprojekt,die Frau, die Du durch deine Kunst beeindrucken wolltest, bis zu deinem heutigen Umgang mit Kunst.

Wenn du Lehrer werden möchtest, vieleicht erwartest du, dass man durch Kunst den Jugendlichen etwas besonders Wichtiges fürs Leben mitgeben kann?

Kostenlose Mappenberatung am 4.9.20 in der parkgalerie berlin
http://www.parkgalerie-berlin.de/Atelierprogramm.htm#Mappenberatung

seriii
Beiträge: 5

Danke für die Antwort. Kann mir vielleicht jemand die Fragen nennen, die in dem Reflexionsschreiben beantwortet werden müssen? Lg

ladyyvader
Beiträge: 26

Hey:)

Habe mich auch beworben, die Fragen würden mich ebenfalls interessieren! 

heisenberg
Beiträge: 27

Es kam so eben meine Absage rein. Hat es einer gescchafft und könnte mir seine Arbeiten mal zeigen?

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net