Note 4,0: Schlecht oder einfach Bestanden? Landau Bildende Kunst (Lehramt) Eignungsprüfung

Sie sind hier

Letzter Beitrag
annney
Beiträge: 3
Note 4,0: Schlecht oder einfach Bestanden? Landau Bildende Kunst (Lehramt) Eignungsprüfung

Hey, ich wurde zur Eignungsprüfung in Landau eingeladen. :) Allerdings verstehe ich die Bewertung nicht: Ich habe nur eine 4,0 auf die Mappe bekommen, in einem Satz danach steht aber " ...und weisen darauf hin, dass die Note 4,0 keine schlechte Bewertung darstellt, sondern in dieser Bewerbungsphase lediglich das Bestehen kennzeichnet." Bedeutet das jetzt, dass sozusagen jeder der Bestanden hat einfach eine 4,0 bekommt? Oder ist dieser Satz nur als "Aufmunterung" gedacht weil man eben eine 4,0 bekommen hat? :D Ich bin verwirrt. ..

Hätte man denn mit einer 4,0 überhaupt noch eine Chance genommen zu werden?

Und wenn in dem Ablauf der Prüfung nichts von einem Gespräch gesagt wird, findet auch keins statt oder ist das selbstverständlich dass man noch kurz seine Mappe erklären muss?

Wer Tipps hat zur Prüfung oder auch eingeladen wurde kann gerne hier kommentieren!:)

blacksummer
Beiträge: 2

Hallo,

ich studiere im zweiten Semester Bildende Kunst auf Lehramt an der Uni Landau und kann Dich beruhigen:

Eine 4,0 ist hier tatsächlich keine Bewertung Deiner Mappe, sondern sagt einfach nur aus, dass Du bestanden hast und zur Eignungsprüfung zugelassen bist. 

Zur Eignungsprüfung: Meine Prüfung im Januar bestand aus rein praktischen Arbeiten in Zeichnen, Malen und Gestalten. Wir bekamen jeweils ein Thema gestellt, das wir dann entsprechend umsetzen mussten. War aber alles gut und stressfrei machbar. 

Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen für Deine Eignungsprüfung - Du schaffst das!

Viele Grüße

blacksummer

 

annney
Beiträge: 3

Danke für die Antwort, jetzt bin ich echt beruhigt wegen der Note!

Also es gibt wirklich gar keine persönlichen Gespräche sondern nur die Prüfung? Kannst du mir evtl. grob die Aufgabenstellung sagen, falls du Zeit dafür hast? :) 

Evtl. kannst du mir auch die folgenden Fragen beantworten, falls du das liest :

-Darf man sein Handy benutzen?

-Wann bekommt man bescheid, ob man bestanden hat?

-Sind bei der Prüfung viele durchgefallen?

Nochmal danke für die Rückmeldung!

- Annney

blacksummer
Beiträge: 2

Hallo Annney,

sorry für die späte Antwort. Richtig, es gibt nur eine praktische Prüfung.

Die jeweiligen Aufgabenstellungen sind jedes Jahr anders und werden natürlich erst in der Prüfung verraten. Die Grundfarben sollte man aber auf jeden Fall kennen. ;-)

Zu Deinen weiteren Fragen:

- Handys waren nicht erlaubt
- Wir haben schon ca. 1 Woche nach der Prüfung Bescheid bekommen
- Ich weiß leider nicht, wie viele von uns durchgefallen sind. Wír waren ca. 20 Prüflinge, es kamen wohl aber nicht alle durch.

Mach' Dich auf jeden Fall nicht verrückt - die Prüfung ist machbar.

Viele Grüße

blacksummer

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net