Lehramt Kunst Uni Mainz-Eignungsprüfung

Sie sind hier

Letzter Beitrag
Helianthus20
Beiträge: 5
Lehramt Kunst Uni Mainz-Eignungsprüfung
Hallo,
ich habe eine Frage bzgl. dem Auswahlverfahren für Kunst an der Uni in Mainz.Da meine Mappe angenohmen wurde ,wurde jetzt für ein Prüfungsgepräch eingeladen .Muss man da noch eine extra künstlerische Prüfung ablegen oder setzt sich die Prüfung nur aus Gespräch+Mappenabgabe zusammen ? (werde aus der Beschreibung auf der Homepage nicht schlauer)
Hat jemand schonmal in Mainz daran teilgenohmen? Was für Fragen wurden gestellt?

Vielen Dank für die Antworten schon im voraus winking smiley
punkt
Beiträge: 180
Helianthus20 wrote:
Hallo,
ich habe eine Frage bzgl. dem Auswahlverfahren für Kunst an der Uni in Mainz.Da meine Mappe angenohmen wurde ,wurde jetzt für ein Prüfungsgepräch eingeladen .Muss man da noch eine extra künstlerische Prüfung ablegen oder setzt sich die Prüfung nur aus Gespräch+Mappenabgabe zusammen ? (werde aus der Beschreibung auf der Homepage nicht schlauer)


"Das Verfahren setzt sich zusammen aus der Vorlage einer Bewerbungsmappe mit aktuellen Arbeitsproben sowie einem etwa 15-minütigen Prüfungsgespräch nach erfolgreicher Mappenprüfung."

http://www.kunsthochschule-mainz.de/bewerbung.html

Du musst also weder was vormalen noch im Kopfstand Goethe rezitieren oder einen Test im verstehenden Lesen absolvieren. Mappe + 15 Minuten Gespräch. Sonst nichts.


Quote:
Hat jemand schonmal in Mainz daran teilgenohmen? Was für Fragen wurden gestellt?


"Das Prüfungsgespräch als zweiter Prüfungsbestandteil dient insbesondere der Feststellung der Befähigung zum Studium. Gegenstand sind die jeweiligen Intentionen zur Aufnahme eines Kunststudiums, damit verbunden spezifische Interessen und auch schon geleistete Auseinandersetzungen mit Fragen der Bildkünste.
Gegenstand des Gesprächs sind ebenfalls die mit der Mappe vorgelegten Originalarbeiten."


http://www.kunsthochschule-mainz.de/bewerbung.html

Also 'warum willst du Kunst auf Lehramt studieren, welche Ausstellung hast du zuletzt gesehen, welches Werk der Bildenden Kunst hat dich nachhaltig beeindruckt und warum, sag uns was zu dieser und jener deine Arbeiten' …


p.
Helianthus20
Beiträge: 5
Danke-ich war nur ein wenig verwirrt,weil ich mehrmals gelesen habe,dass für diesen Studiengang in den letzten Jahren praktische Eignungsprüfungen stattgefunden haben -ich hatte mich schon innerlich darauf vorbereitet es noch irgendwie zu schaffen meine spärlichen Zeichenkünste zu verbessern ,aber wenn meine Mappe nicht abschreckend war :mrgreen:
Hat noch jemand Tipps oder Erfahrungen ? :P
Gegenstrich
Beiträge: 66
Hallo,

möglicherweise ist es sinnvoll, einige zeitgenössische Künstler in Petto zu haben.

Es grüßt:
Christian
______________________
http://www.gegenstrich.com
Zauberin
Beiträge: 4

Weißt du zufälig was denn das so gefragt wurde bei deinem 15 minutigen gespräch? Würd mich mal interessieren, falls du hier noch on bist :)

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net