Einstieg Design, Medien & Kunst

Sie sind hier

kkätzchen
Beiträge: 1
Einstieg Design, Medien & Kunst

Mahlzeit Leute :-)

ich plane ab Herbst 2018 ein Studium im Bereich Design, Medien und Kunst zu starten. Vorzugsweise "Design & Produktmanagement" oder "Multimediaart" an der FH Salzburg in Österreich.

Nun ja, bin also gerade mitten in der Vorbereitung und beim Erstellen meiner Bewerbungsmappe. Doch je mehr ich mich damit beschäftige, desto mehr Unklarheiten treten auf. Hauptsächlich besteht meine "Mappe" noch aus Bleistiftskizzen und  Aquarellarbeiten (hauptsächlich Portraits) und einigen Produktzeichnungen. Allgemein kann ich behaupten, fast alles sehr detailreich auf Papier wiederzugeben.

Mein eigentliches Anliegen:
Wie oben schon erwähnt bin ich aber unsicher, welche Arbeiten ich der Prüfungskommission vorlegen soll, um einen möglichst positiven Eindruck zu hinterlassen. Es wäre sehr lieb wenn mir jemand seine Erfahrungen mitteilen könnte (eventuell sogar bezogen auf die FH Salzburg), um mir etwas "unter die Arme zu greifen" ;-). Reichen Gemälde und Zeichnungen aus oder sollte meine Mappe für diese beiden Studienrichtungen doch umfangreicher gestaltet sein (Fotos, Digitalart, Skulpturen, ...)?

PS: da ich neu hier bin bitte ich um Verzeihung falls dieser Beitrag unerwünscht oder die Frage bereits mehrfach gestellt wurde. Falls dies zutrifft, bitte einfach ignorieren oder löschen.

 

Liebe Grüße,

 

Friends

  • Art Directors Club
  • Designdidaktik
  • Designkritik
  • Designspotter
  • designweeks.net