"Zu fertige Zeichnungen?" - Kritik eines Professors

Sie sind hier

Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Abraxaner
Abraxaner
Beiträge: 2
"Zu fertige Zeichnungen?" - Kritik eines Professors

Ich gehe nun seit einer Woche in einen Mappenkurs und habe seit Monaten schon an Werken gearbeitet. Heute habe ich einen der Profs gefragt, wie er 4meiner Bilder fand und er meinte sie seien zu ausgearbeitet, sie würden aussehen wie das Cover von einer Metalband oder auch einfach ohne Persönlichkeit. Eigentlich würde ich "Cover für ein Metalbandalbum" als Kompliment nehmen, aber da er meinte, dass die Werke nicht wirklich tauglich für die Mappe waren, bin ich doch äußerst verwirrt. 

Wie würde ich Zeichnungen persönlicher machen? Ich bin Perfektionist und halte mich nah an der Referenzbilder und nehme verschiedene Bilder und kreiere meist daraus einfach mein eigenes Zeug. Ich will eigentlich auch ungern Skizzen oder sowas reintun. 

Help?

Die Bilder:
https://www.directupload.net/file/d/5340/jpqvleus_png.htm

https://www.directupload.net/file/d/5340/vu2jooww_png.htm

https://www.directupload.net/file/d/5340/o6s5fn2x_png.htm

 

(sind vom Handy fotografiert und von meiner Seite, tut mir leid für den Sticker ^^;)

parkgalerie
Beiträge: 1040

Deine Arbeiten sind halt sehr klischeehaft.

Du weißt ja selbst, wie sie persönlicher (und tauglicher) werden würden:

mehr Skizzen, weniger dieser Kopierapperatperfektionismus, eine größere Ferne zu "Referenzbildern"

eigene beobachtungen und eigene Ideen.

Kostenlose Mappenberatung am 1.2.19 in der parkgalerie berlin
http://www.parkgalerie-berlin.de/Atelierprogramm.htm#Mappenberatung

danf
Beiträge: 3

Klar das der Prof meint für ein Cover wären sie gut. Da deine Zeichnungen tod und überzeichnet wirken.

Probiere doch mal das Zeichnen selbst als Prozes zu verstehn. Du versucht das Objekt in Form, Raum und Proportion darzstellen und zu "verstehn". Am besten in einer geringen Zeit, um dein zeichnerisches Können zu schulen. Und keine Angst haben ein Ojekt mehrer male zu skizzieren, da du erst so in das Thema rein kommst.

Ich hoffe das hat dir weiter geholfen. Falls du noch weitere Fragen hast und in einem speziellen Bereich Tipps brauchst schreib sie mir. Ich bin jetzt seit zwei Jahren fertig mit dem Designstudium und will mein Wissen jetzt an angehende Designer weiter geben und überlege mir da einen kleine Kurs zu machen für wenige Interessenten.

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net