Thema?

Sie sind hier

Letzter Beitrag
Laura29
Beiträge: 2
Thema?
Hallo! Ich schreibe das hier gerade, weil ich absolut am Verzweifeln bin und gar nicht mehr weiß, was ich machen darf/soll, was nicht,... Also, ich möchte mich gerne für Informationsdesign an der FH Joanneum in Graz bewerben und erstelle momentan meine Mappe. Das Problem ist, ich hab mir echt schon sehr viel angesehen und eine solche Reizüberflutung und weiß wirklich gar nicht mehr was ich machen soll. Ich hab für mich nur schon einmal festgestellt, dass ich nicht ein einziges Thema für die Mappe nehmen möchte, da mir das einfach etwas zu einseitig ist und möchte lieber ein paar Serien machen. Ideen habe ich schon für Themen und spezielle Projekte, ob die jetzt wirklich brauchbar sind - keine Ahnung, darum frage ich einfach mal euch :) 1. Diversität Das wäre so ein Thema, wo ich verschiedenste Ideen hätte, z. B. Portraits von komplett verschiedenen Menschen verschiedener Herkunft,... 2. Südkorea/Asien So, das Thema, an dem ich am meisten zweifle, was mich aber am meisten interessiert?! Ich beschäftige mich wirklich sehr viel mit dem Land, den Menschen, der Kultur,... und es gäbe da auch verschiedenste Themen, die man aufgreifen könnte, wie z. B. die extreme Schönheitsfanatik, den extremen Druck auf Kinder, damit sie Höchstleistungen vollbringen, Rolle von Frauen, und und und... Ich hätte da wirklich viele Ideen zu dem Thema, weiß nur wirklich nicht, ob das angebracht ist. 3. Psychologie Meine Mutter ist Psychologin und in der Schule hatte ich Psychologie und ich interessiere mich wirklich sehr dafür und hätte daher echt Lust verschiedenste psychologische Krankheiten/Konzepte darzustellen, wie z. B. das Ich-Modell von Carl Jung mit den verschiedenen Teilen von der Persönlichkeit oder psychische Krankheiten,... Also, was meint ihr? Ist etwas davon brauchbar, würdet ihr mir von etwas ganz abraten? Ich persönlich tu mir halt etwas schwer, weil ich nicht wirklich was anfangen kann mit 30 verschiedenen Werken rund um Zahnbürsten oder seltsame Aktzeichnungen und extrem absurde abstrakte Kunst, wo ich keinen Tau habe, was das überhaupt darstellen sollte. Ich hoffe, ihr versteht was ich meine und könnt mir irgendwie weiterhelfen! Danke!!
herrderdinge
Beiträge: 26

Hmn, ich kann das ein bisschen nachvollziehen und sag' dir deswegen: Konzepte und gute Recherche sind wichtig. Es ist gut, dass du dir eine patte machst, aber noch wichtiger ist aber anzufangen, ins arbeiten zu kommen und Dinge wieder zu verwerfen. Deine Themen finde ich alle recht interessant und aus denen lässt sich was machen. Mit dem 2. Thematik kannst du die anderen auch verbinden. Diversität passt auch zu Asien, da es hier meistens unter China zusammengefasst wird und man gut mit Menschen aus den Ländern (Korea, Indonesien, Indien, Vietnam etc.) darüber reden kann, mit welchen Vorurteilen sie hier konfrontiert sind und wie sie wiederum die Vielfältigkeit in ihrem Land selber empfinden. Und den Psychologischen Teil kannst du da auch reinbringen, wenn du magst. Das Thema ist angemessen, du musst nur aufpassen, dass du dich nicht verrennst, da es sehr umfangreich ist. Also überleg' dir erstmal 2-3 konkrete Fragen zu denen du arbeiten möchtest wie Schönheitsideal und Rolle der Frau und fang an dich daran abzuarbeiten. Wenn du meinst fertig zu sein oder nicht weiterzukommen, dann mach was anderes und komm später drauf zurück. 

Bei der Mappe geht's ja auch darum, wie du die Welt siehst, was du selber mitzuteilen hast, wie du an Probleme rangehst und ob du in der Lage bist, dies verständlich zu kommunizieren. 

Laura29
Beiträge: 2
Hi, danke schon mal für die schnelle Antwort! Ich hab tatsächlich auch schon daran gedacht, dass ich einige Themen kombinieren könnte, also erleichtert es mich etwas, dass jemand anders auch so denkt und die Ideen nicht für komplett unbrauchbar hält :) Ich werde das ganze also noch etwas weiterentwickeln, noch mehr Recherche machen und mich dann auf ein paar Themen fixieren. Rein theoretisch hätte ich dann sogar einen roten Faden durch die ganze Mappe, nämlich Asien mit diversen Unterthemen, wie z. B. Vorurteile, Schönheitsideal Frauen,... Danke für die Hilfe!

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net