Serien in der Mappe

Sie sind hier

Letzter Beitrag
Pivoine
Beiträge: 5
Serien in der Mappe

Hallo,

ich frage mich gerade, was sinnvoller ist, wenn ich z.B. zwei oder drei Arbeiten aus einer Serie in meiner Mappe (B1 Format) präsentieren möchte. Die Serien selbst sind in A3, theoretisch könnte man also locker 2 Arbeiten auf einen Bogen aufbringen. Ich finde allerdings, dass die Arbeiten sich dann ein wenig selbst Konkurrenz machen - stärker wirken sie, indem ich sie jeweils auf einzelne Bögen aufziehe.

Nun bin ich aber nicht sicher, ob so etwas eventuell als "Platzschinderei" gesehen wird? Serien sollen ja üblicherweise auf einen Bogen aufgeklebt werden, da sie miteinander in Verbindung stehen. Aber wie gesagt - einzeln wirken sie deutlich besser. Ich habe hier auch mal gelesen, dass es gut ist, wenn man den Bildern Raum gibt und Ruhe in die Mappe bringt, und das spräche nun dafür, die Bilder einzeln auf Bögen zu ziehen ...

Hm. Hat jemand dazu eine Meinung?

Danke, euch allen frohes Schaffen und viele Grüße!

Pivoine

jamesdkirk
Beiträge: 57

Na, da hast du dir deine Frage doch schon selbst beantwortet ;).

Ich ziehe die einzelnen Fertigungen einer Serie auf auf seperate Bögen. Somit kann sich der Betrachter leichter auf die einzelnen Werke einlassen. Es kommt Ruhe rein. Mir gefällt das.

Pivoine
Beiträge: 5

:) Ja, ich mag es auch am liebsten, wenn "Luft zum Atmen" zwischen den Bildern ist. Ich war nur mächtig ins Zweifeln gekommen, weil ich nicht sicher bin, ob nun Serien unbedingt gemeinsam auf ein Blatt sollen oder nicht ... Aber wahrscheinlich ist auch das mal wieder Ermessenssache. Und kommt wohl auch auf die Art der Bilder an.

parkgalerie
Beiträge: 1071

Zeig sie einzeln.

Ich denke, eine Serie auf ein Blatt aufzuziehen ist nur sinnvoll, wenn der direkte Vergleich zwischen den Arbeiten notwendig ist.

Kostenlose Mappenberatung am 3.5.19 in der parkgalerie berlin
http://www.parkgalerie-berlin.de/Atelierprogramm.htm#Mappenberatung

Pivoine
Beiträge: 5

Super, danke dir! :)

platyperry
Beiträge: 15

Meiner Meinung nach kommt es auch darauf, an wie in diesem Fall der Begriff "Serie" definiert ist. Wenn die einzelnen Teile der Arbeit nur einen lockeren Bezug zueinander haben, würde ich sie definitiv getrennt voneinander aufziehen. Andernfalls musst du danach entscheiden, ob es für das Verständnis deiner Serie und ihrer Aussage zu- oder abträglich ist, wenn sie separat aufgezogen werden.

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net