Mappe Kommunikationsdesign

Sie sind hier

Letzter Beitrag
lillif
Beiträge: 2
Mappe Kommunikationsdesign

Hallo zusammen :) 

ich dachte, ich stelle jetzt auch mal ein paar Sachen hier ein, um zu sehen, was Leute dazu sagen, die ich nicht kenne. ;) 

Ich möchte mich für Kommunikationsdesign an der Hochschule München und Augsburg bewerben. Ein paar Sachen sind sich deshalb ähnlich/sind doppelt drin. Mir ist klar, dass nicht mehr wahnsinnig viel Zeit bleibt alles umzuschmeißen, aber mich würde interessieren, was eurer Meinung nach noch fehlt. Noch mehr Objektstudien/technische Arbeiten? Oder lieber noch tiefer auf die einzelnen Themen eingehen. Ein paar Tage hab ich ja noch Zeit... 

Meine Mappe folgt nicht konkret einem Thema, aber ein paar Schwerpunkte gibt es denke ich: Umwelt, der weibliche Körper und generell meine eigenen Gedanken zu bestimmten Themen. 

Ich freu mich über jedes Feedback. :)

https://drive.google.com/open?id=1qBC7Ib2jb84YNGPo7vuhVC9oeyoSJBDh

Liebe Grüße

Lilli

xanthippe
Beiträge: 8

Da sind echt coole Sachen dabei :-) Aber insgesamt ist mir die Mappe etwas zu flach, du schneidest zwar tiefgründige Themen an aber interpretierst sie recht "kindlich" und nicht auf deine Weise, wie z.B. bei dem "my uterus my choice" Bild, denn dieser Slogan in Kombination mit der Gebärmutter ist ja schon überall auf sozialen Medien zu sehen gewesen. Das würde ich aufjedenfall weglassen. Auch finde ich deine Zeichnungen nicht plastisch genug, ich würde da an deiner Stelle nochmal reingehen und ihnen mithilfe von Schatten, mehr Tiefe schenken. Ich würde jetzt vielleicht noch ein paar Bilder machen, die freier und experimenteller sind und mehr deine eigenen Kopf offenbaren, diese "ohne" Collage finde ich z.B. richtig gut - sowas ist spannender, dynamischer. Das ist aber alles nur mein Empfinden und ich bin absolut kein Profi, studiere erst bald selbst Kommunikationsdesign :D Ich wünsche dir viel Glück, du schaffst das schon!

lillif
Beiträge: 2

Vielen Dank für deinen Kommentar! Das hilft mir sehr weiter! :) Das mit dem Uterus seh ich ehrlich gesagt auch so – war mir eh nicht sicher, ob ich das mit reinnehme. Bei den Zeichnungen gebe ich dir auch recht, teilweise mag ich diesen Stil aber auch ganz gerne – wenn ich Zeit habe überarbeite ich die nochmal.

Danke auf jeden Fall und dir auch alles Gute! :)

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net