Into the light (form studies etc.)

Sie sind hier

Letzter Beitrag
Incognitus
Beiträge: 15
Into the light (form studies etc.)

Moin,

Arbeiten zum Thema form/light/shadow/function ? und so vieles mehr lol. Bin aber mehr als verunsichert und würde mich über Kritik und Anregung freuen. Peace

https://www.dropbox.com/sh/vixt6h9s5p7tllc/AADsSYNAbQfALpURq2tVy1_Ka?dl=0

jamesdkirk
Beiträge: 68

Was willst du studieren ?
Licht und Schatten können ein Formales Thema einer Mappe sein, aber was willst du inhaltlich ausdrücken ?

Suche dir ein Thema was dich interessiert und arbeite dich hinein. Ich sehe du scheinst Comics zu mögen. Super. Das Bild mit den Panels ist das erste spannende. Erarbeite die doch eigene Comics ?

Aber keine Fan-Fiction sondern etwas eigenständig-originelles.

Die anderen sehen wie Grundlagenübungen aus und auch inhaltlich sind sie nicht originell.

Grüße, Kirk

 

Incognitus
Beiträge: 15

Thx for the feed James.

Du meinst also das ich mich mehr auf narrative Elemente konzentrieren sollte ? Ursprünglich war mein Gedanke das Licht und Schatten Form definieren. Da ich gerne im figurativen Bereich unterwegs bin hatte ich mich 'designtechnisch' halt in in dem Bereich bewegt. Verbessere mich bitte wenn ich irgendwo falsch liegen sollte...ich bin im lernmodus ;- Peace

jamesdkirk
Beiträge: 68

Ich meine du solltest nicht, sondern du darfst. Es ist deine Entscheidung, wenn du ins narrative gehen willst.
Wenn es also dein Wunsch ist, dann mach es ! ;)

Vielleicht hilft es dir erstmal einen Überblick zu bekommen, was man alles studieren kann. Die Möglichkeiten sind mannigfaltig. Wenn es für dich ins narrative gehen soll gibt es Illustration an der HAW Hamburg, oder wenn eher ins filmische dann Szenografie in Babelsberg.

Grüße, Kirk

 

 

Incognitus
Beiträge: 15

Danke Kirk,

so n' bischen Überblick habe ich schon...und so richtig entscheiden kann ich mich irgendwie auch nicht. Alles ein bischen wäre das optimale Studium für mich :-)) Wahrscheinlich wäre bildende Kunst für mich noch die einfachste Lösung. Allerdings ist Kunst halt Kunst und ich bin mir nicht sicher ob Abstraktion der Abstraktion willen, am Ende dann die richtige Entscheidung ist. lol

jamesdkirk
Beiträge: 68

Ich sehe gerade dass du schon 2014 hier schon dein Zeug gepostet hast.

Nun. Irgendwann wirst du dich entscheiden müssen und dich wirklich ran machen. In 5 Jahren kann man viel lernen oder auch eben nicht. Sei mir nicht böse aber wenn du wirklich studieren willst verbessere dich und finde einen Antrieb wirklich gut zu werden.

Willst du wirklich studieren ?

Wenn ja finde einen Rahmen in dem du regelmäßig Fortschritte machst. Vielleicht ein Mappenkurs.

Grüße, Kirk

parkgalerie
Beiträge: 1082

Hm,

Da ist seit 2014 nichts passiert.

Auch die Kommentare von damals gelten noch.

Warum ist das so?

Natürlich kannst du noch in 10 Jahren Hunde- und Supermanbilder für Onlinegalerien posten,

Für eine Mappe bräuchtest du einen völlig neuen Ansatz.

Kostenlose Mappenberatung am 6.9.19 in der parkgalerie berlin
http://www.parkgalerie-berlin.de/Atelierprogramm.htm#Mappenberatung

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net