Kostümbild Mappe UDK abgelehnt

Sie sind hier

Letzter Beitrag
ruma1712
Beiträge: 5
Kostümbild Mappe UDK abgelehnt

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich dieses Jahr für Kostümbild an der UDK beworben und wurde leider nicht genommen. Ich habe hier ein paar Bilder von meiner Mappe gemacht (nicht von allen Zeichnungen) und würde mich auf Kritik sowie Tipps, was man beim nächsten mal besser machen kann, freuen:).
Ich habe kein Mappenkurs besucht.
Liebe Grüße!:)

parkgalerie
Beiträge: 1057
Der link zur Mappe fehlt.

Kostenlose Mappenberatung am 5.4.19 in der parkgalerie berlin
http://www.parkgalerie-berlin.de/Atelierprogramm.htm#Mappenberatung

ruma1712
Beiträge: 5

habe die Bilder jetzt nochmal eingefügt, müssten jetzt sichtbar sein.:)

jamesdkirk
Beiträge: 42

Um ehrlich zu sein, empfinde ich die Mappe als eine der schöneren, die ich hier gesehen habe. Klaus wird bestimmt mehr dazu sagen können, aber ich habe das Gefühl, du malst schon eine weile.

 

wäre mal ganz interessant über deinen Hintergrund etwas zu erfahren; auch wieviel leute sich beworben haben und wie der rest deiner bilder aussehen. ich denke mal man muss midnestens 20 bilder abgeben ?

 

Gruß, André

Bild des Benutzers Blacksmith
Blacksmith
Beiträge: 3363

Ich befürchte du hast temporäre Bildlinks benutzt, die mittlerweile nicht mehr aktiv sind.

Erste Schritte - hiermit fängt alles an.

ruma1712
Beiträge: 5

Hey, also hier ist ein Link zur der Mappe https://www.flickr.com/photos/162616481@N07/ hoffe man kann es jetzt sehen:)

ich habe davor schon eine Ausbildung in Mode Design gemacht . Danach hab ich ein Praktikum als kostümbildassistentin gemacht und mich dazu entschlossen mich an der Udk zu bewerben ..

Genau mind 20 arbeiten musste  man abgeben . Es gab zwei Termine für die persönliche Abgabe den 10.12 und 11.12. was komisch war, dass auch am 11.12 das Ergebnis noch am selben Tag gegen 18 Uhr  bekannt gegeben werden sollte. Ich war also 18 Uhr in der Falkutät um wie die anderen auf das Ergebnis zu warten . Das ganze hat dann nochmal über eine Stunde gedauert . Es wurden nur 11 Leute zur Zugangsprüfung eingeladen  .. wie viele Bewerber es insgesamt gab  kann ich nicht genau sagen , aber ich denke es waren so ca 40-50 Leute an dem Tag da.

 

liebe grüße:)

parkgalerie
Beiträge: 1057

Hallo Ruma,

ich fand die Arbeiten beim durchsehen auch nicht so schlecht,

Eine unserer Kursteilnehmerinnen wurde jetzt da zur Prüfung eingeladen.

Es ist nicht so, als seien da die Arbeiten um Welten besser.

Entschuldige, wenn ich mich vor Allem darauf beschränke, einige Punkte, die ich als negativ empfinde, anzuführen.

Sehr schön finde ich deine sehr malerische Herangehensweise mit schönen farbigen Hintergründen.

Leider sehen wir allerdings hier ja nicht die ganze Mappe, so dass man eigentlich kaum ein Urteil abgeben kann.

Natürlich können auh schon einzelne schlechte Zeichnungen zur Ablehnung führen, auch wenn sonst schöne Sachen zu sehen sind.

Ich z.B. denke auch, dass deine Aktzeichnungen nicht gut genug sind. Man interpretiert durch sie auch Deine farbigen Arbeiten anders. Die Stilisierungen, z.B. die winzig kleinen Hände der einen Dame werden dann eben als "nicht Zeichnen können", ausgelegt. Gerade bei Akt gibt es eben massenhaft Bewerber, die hier viel routinierter sind. Hier solltest Du einfach viel mehr Aktzeichnen trainieren.

Das Hauptproblem für mich ist der etwas einseitig anmutende Stil der Damen, sie scheinen alle der selben Zeit und Mode zu entstammen, tragen alle diese gleichen langen Ballkleider und diese Frisuren, die nach riesiger Pelzmütze aussehen.

Theaterkostüme braucht man nicht nur für vornehme Jugendstildamen.

Beschäftige Dich z.B auch mal mit zeitgenössischeren Typen.

Man wird Dir in der Ablehnungsbegründung Klischeehaftigkeit vorwerfen.

Versuche, unterschiedliche Charaktere zu entwickeln., eine größere optische Abwechslung zu erzeugen und Stil zu vermeiden.

Viele Grüße,

Klaus

Kostenlose Mappenberatung am 5.4.19 in der parkgalerie berlin
http://www.parkgalerie-berlin.de/Atelierprogramm.htm#Mappenberatung

parkgalerie
Beiträge: 1057

Ach, wie alt bist Du?

Kostenlose Mappenberatung am 5.4.19 in der parkgalerie berlin
http://www.parkgalerie-berlin.de/Atelierprogramm.htm#Mappenberatung

ruma1712
Beiträge: 5

Hallo Klaus , danke für deine Antwort. Das sind aufjedenfall sehr hilfreiche Tipps und das mit den Einseitigen Stil hab ich noch garnicht so gesehen , ich werd dran arbeiten .

Ich bin 26.

liebe grüsse :)

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net