Bilder nicht auf Pappen aufziehen?

You are here

Last post
Ma0610ra
Posts: 10
Bilder nicht auf Pappen aufziehen?

Hallo zusammen! Ich bewerbe mich für das nächste Sommersemester für Kommunikationsdesign an der HAW in Hamburg. Letzte Woche wurde bei der Mappenberatung mehrmals gesagt, dass man die Arbeit garnicht unbedingt auf Pappe aufziehen soll, da sie so, ohne die Pappe nochmal eine ganz andere Wirkung haben sollen. Ich bin mir da im Moment sehr unsicher, weil man ja eigentlich so gut wie überall ließt, dass man die Bilder auf Pappe aufziehen soll. Außerdem habe ich auch mehrere kleine Bilder und Serien, die sonst einfach so in der Mappe rumfliegen würden. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen und teilen, wie ihr das macht! LG Mara

sixoldshoes
Posts: 353

Ich würde immer zusehen das alle Arbeiten eine einheitliche Größe haben, wenn diese kleiner sind würde ich es aufziehen. Leg eine größe fest zb. A2 und alles was deutlich drunter ist ziehst du auf. Denk eher daran das du deine Mappe präsentierst.

Andy M.
Posts: 117

Lässt sich kaum pauschalisieren so etwas. Das hängt immer von gestalterischen und inhaltlichen Kriterien deiner individuellen Arbeiten ab. Generell würde ich mich bei solchen Entscheidungen nicht daran halten was "man so macht", sondern mich an deinen Arbeiten orientieren. Kannst du deine Entscheidung ob Pappe oder nicht Pappe gestalterisch/konzeptionell begründen? nur deine jeweiligen Arbeiten können dir die Antwort liefern. 

Mache aus deiner Mappe dein Meisterwerk
http://www.MappenGuide.de

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net
Bilder nicht auf Pappen aufziehen? | precore.net

Error

The website encountered an unexpected error. Please try again later.