UDK-Kunst auf Lehramt, Mappe

Sie sind hier

Letzter Beitrag
HannahLu
Beiträge: 2
UDK-Kunst auf Lehramt, Mappe

Hello,

ich möchte mich für das WiSe 17/18 an der UDk in Berlin für Kunst auf Lehramt bewerben.

Ist hier vielleicht jemand, der mir inhaltliche Tips geben kann, bzw. was sie vielleicht eher nicht sehen wollen (wie zb Naturstudien)?

Oder allgemeine Anregungen? Mit dem Hintergedanken, dass die Mappe irgendwo gut ankommen muss, bin ich igrendwie echt gehämmt Ideen zu bekommen, mit denen ich vor allem zufrieden bin.

Wäre echt dankbar über Antworten

xx

Hannah

fipsa
Beiträge: 56

im Burg Giebichensteinthread hat jemand einiges über die vorlieben der Udk geschrieben.
 

parkgalerie
Beiträge: 956

Hallo,

warum eigentlich Naturstudien nicht?

Die UdK schreibt:

 

Die Arbeiten sollten sowohl die eigene Fähigkeit zur

Beobachtung als auch Originalität und Intensität zeigen.

 

Fähigkeit zur Beobachtung sind irgendwie Naturstudien.

 

Die Wahrheit ist doch: Die wollen gar nichts Bestimmtes sehen, die möchten, dass Du Dir in irgend einem Bereich intensiv selbst etwas erarbeitet hast.

Ein wichtiger Aspektr dieses  "Erarbeitens" kann, (ist?) beobachten.

Je eigener, origineller dein Ergebnis dann ist, desdo besser natürlich.

 

Aber man kann die eigene Entwicklung halt nicht überspringen oder verkürzen und gleich ganz originell starten.

Deine erste Aufgabe ist halt, erstmal zu lernen, wie du Ideen, Themen entwickeln kannst und diese dann ausbauen.

Klemm Dir den Gedanken, dass das gut ankommen muß und suche nach Arbeiten, mit denen Du zufrieden bist.

 

Ehm, du bist für so ne Frage spät dran.

Kostenlose Mappenberatung am 1.9.17  in der parkgalerie berlin
http://www.parkgalerie-berlin.de/Atelierprogramm.htm#Mappenberatung

Lanneth
Beiträge: 2

Habt ihr schon etwas von den Ergebnissen der Mappendurchsicht gehört?

Friends

  • Art Directors Club
  • Designdidaktik
  • Designkritik
  • Designspotter
  • designweeks.net