Transportation Design HSPF. Sonst noch jemand?

Sie sind hier

Letzter Beitrag
Pianoman94
Beiträge: 7
Transportation Design HSPF. Sonst noch jemand?

Hallo allerseits!

Ich bin nun in den letzten Monaten meines Maschbau Studiums angekommen und möchte nach Abschluss nach Pforzheim meinen Kindheitstraum verfolgen, TD zu studieren! Mein aktuelles Studium ist sozusagen Plan B. Ich habe mir bereits ein paar Mappen usw. hier angeschaut und habe angefangen, mich in allen Bereichen zu trainieren, insbesondere auch andere Dinge und Stile abgesehen von Autos zu zeichnen/malen.

Daher ist mir euer Feedback sehr wichtig! In den letzten Wochen habe ich mich ziemlich intensiv damit beschäftigt und Alltagsobjekte mit Kuli und Marker gezeichnet. Werde mich als nächstes an natürliche Objekte/Szenen wagen.

Ich habe mal ein paar Sachen in einem Dropbox Ordner hinterlegt. Euer Feedback wäre sehr hilfreich! Im kreativen und technischen Sinne ist jeglich Art von Kritik wilkommen.

Hier sind die Arbeiten. In keiner bestimmten Reihenfolge.

https://www.dropbox.com/sh/ty39c2phkvapey9/AADuy59BKzSnk_exBOddXlFUa?dl=0

 

Falls du dich auch für TD bewerben möchtest, können wir uns gerne mal treffen oder hier darüber sprechen! Gegenseitige Hilfe sozusagen.

 

Greetings.

Domestos
Beiträge: 60

Hi Pianoman, 

ich habe auch vor mich für Transportation design zu bewerben. Werde meine Mappe am 30.04 abgeben. Deine Zeichnungen sind gut, vor allem das Bild mit den vielen Autos. In Pforzheim sind auch Aktzeichnungen gerne gesehen. Sobald ich was habe werde ich es auch mal posten.

Grüße 

Domy

ich reskiere lieber alles fallen zulassen, statt zweimal zu gehen!!
Pianoman94
Beiträge: 7

Hi Domy,

 

ja geil! Ich versuche mich bald an Wasserfarbe und Menschen/Tiere. Sollte interessant werden (noch nie gemacht). Du kannst mich gerne auf Facebook suchen. Kaiwen F.

 

Gruss,

Kaiwen

Jill
Beiträge: 115

Hi,

habe mich aus langeweile mal hier verirrt und mir mal deine Mappe angeschaut, da ich selber mich mal in Pforzheim für TD beworben habe mit einer erfolgreichen Mappe. Mittlerweile studiere ich woanders und bin mit dem Studium fast fertig. Schreibe aktuell meinen BA und ja ich drücke mich gerade etwas davior ;)

Zu Pianoman94: Viel zu viele Auto Zeichnungen drin und teilweise richtig Miese. Zuviele Striche ,zu verkrampft. Zu uninteressiert. Das Interior würde ich reinnehmen aber mache noch ein paar Ansichten davon. Denn wenn man TD studieren möchte, sollte man sich für TD interessieren. Und was wird in Zukunft im TD Bereich immer wichtiger ? Richtig Interior Design, kann man übrigens gut auch in Reutlingen studieren. Nur warum ? Überlege dir ne Fragestellung und zeichne die Antwort dir vom Kopf. Was genau Interessiert dich am Lenkrad ? Man hat nicht umsonst in Golf 7 so ein kurzen Weg vom Schaltknüppel zum Lenkrad. Auch das kleine Lenkrad im Peugeot 308 ist kein Zufall ! Warum haben Sportwagen immer ein gelben Strich im Lenkrad ? Das hat nicht nur optische Gründe sondern auch historische. Setzt dich mehr mit einer Zeichnung / Objekt auseinander !

Was ist noch ein zweites großes Thema in TD ? Crossover ! Du hast da paar Crossoveransätze drin , aber es erinnert eher an Matchbox Autos. Große Räder zeichnen ist ne Autodesignerzeichner mode aus den 80er, so ähnlich kommen auch einiger deiner Entwürfe rüber. Zuviel über bekannt TD Designer und ihre alten Zeichnungen gelesen ? Setzt dich mehr mit dem Thema auseinander und zeichne es wenn du es in die Mappe packen willst. Aber gut Autos zeichnen? Mein Gott du bewirbst dich für TD, da hocken 100 weitere die Autos zeichnen können.

Bei den Produktdesign Skizzen kommen deine Schwächen voll zur Geltung und da werden die dich zerreisen. Deine Skulpturen kommen viel zu Flach rüber, plastizität fehlt. Volumen ! Zeichne das Ding 1000 mal und die besten nimmst du.Auch der Tacker. Du kannst mir nicht erzählen, das du dich wahnsinnig für Büroartikel interessierst. Wie funktioniert denn ein Tacker ? Wie liegt der in der Hand ? Ist die Oberfläche glatt, rau, glänzend, matt ? Finde es zeichnerisch heraus.  Und wie oben bereits geschrieben. Nur auf die Autos würde ich nicht setzen !

Zeig deine Vielseitigkeit ! Designer von heute müssen sich mit allem auseinandersetzen. TD ist nicht nur Auto. Vorallem jetzt in Zeiten von Elon Musk und Dieselskandal. Probier dich an Mode skizzen, Materialstudien, Zeichne Arbeitsprozesse wie du morgens dein Rührei in der Pfanne haust. Wie sitzt der Mensch eigentlich ? Und warum soll die halb sitzende / liegende Sitzposition beim Auto fahren am bequemsten sein? Ich hocke gerne im Scheidersitz, und auch die 9 /3 Uhr Haltung aus der Fahrschule, halte ich beim Fahren nicht ein. Ist der beste Abstand zum Lenkrad tatsächlich ein Ellbogen lang? Wie bewegt sich mein Körper wenn ich lenke ? Gib deiner Mappe Persönlichkeit. Experimentiere mit verschiedenen Darstellungstechniken. Aquarell und Fineliner, Copics und Buntstifte etc... Ob du Perspektivisch zeichnen kannst ja ist wichtig aber das bringen sie dir im studium auch noch bei bzw wenn du dich mit einem Objekt zeichnerisch auseinander setzt kommt das von alleine. Also Kopffrei machen, sich nicht stressen lassen udn eifnach zeichnen. Und von den zig Zeichnungen. Nimmst du die Besten und packst die in die Mappe.

Ich studiere übrigens weder TD noch PD, habe trotzdem letztes Jahr ein Formelwagen mitgestaltet, sowie in Kooperation mit einer technischen Fakultät, die Fahrzeughülle eines autonomen Fahrzeuges. Also selbst wenn es nicht klappt, man kann auch woanders TD studieren ohne das TD im Namen des Studiengangs steht. Ich bin sogar mittlerweile überzeugt das genau die Freigeister in Zukunft die Branche aufmischen werden, genauso wie Designer es jetzt schon in der BWL tun. Crossover ist nicht nur in der Autobranche beliebt.

Hoffe ich konnte helfen !

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net