FH Potsdam Zulassung WS 18/19 KD

Sie sind hier

Letzter Beitrag
CoHeSi
Beiträge: 2
FH Potsdam Zulassung WS 18/19 KD

Hallo ihr Lieben!

Ich habe (wie anscheinend 99 andere) im Mai meine Prüfung für KD an der FHP abgelegt. Diese dann auch mit 15 Punkten bestanden. War natürlich mega für mich da ich von Freunden die dort studiert haben und Profs die man flüchtig auch kennt, gesagt bekommen habe die Grenze würde in der REGEL bei 13 Punkten liegen.

Klar, der Schnitt ändert sich von Jahr zu Jahr. 

Jetzt war ich aber trotzdem relativ schockiert als ich dann die Meldung bekommen habe keine Zulassung bekommen zu haben. Jedenfalls nicht im Moment.

Als ich mal bei der FHP angerufen hatte und fragen wollte wie es denn nun mit der Warteliste aussieht, wurde mir nur gesagt es wurden erst Leute mit 16 Punkten angenommen. Bisschen ärgerlich für mich natürlich.

Meine Frage an die große Runde hier wäre nun folgende: Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr durchgekommen? Wenn ja: nehmt ihr das Angebot an? (kann ich mir Hoffnungen machen? lol) Wie viele von euch sind gerade unter dem Schnitt drunter gewesen?

Und falls hier Leute sind die durch das NV in die FHP gekommen sind: Wie viele waren vor euch auf der Warteliste? 

Ich möchte mir eigentlich nur Gewissheit darüber schaffen, ob ich noch mit einem Platz rechnen könnte... Hatte mir jetzt auch leider ein bisschen den Urlaub versaut wenn ich ehrlich bin. 

Freue mich auf eure Antworten :) 

Tabea Bruns
Beiträge: 6

Hi! 

Mir geht es wirklich ganz genau so wie dir, Potsdam war meine letzte Hoffnung für dieses Jahr und ich hatte mich eigentlich sehr über meine 15 Punkte gefreut...

Ab 16 Punkten? Nein wie ärgerlich haha, wirst du es nächstes Jahr noch einmal mit der gleichen Punktzahl versuchen falls es dieses Jahr nicht klappt? 

Liebe Grüße, wir zittern zusammen.

CoHeSi
Beiträge: 2

Es ist total krass gewesen. Zumal ja letztes Jahr alle die 9 Punkte hatten, angenommen wurde (hab ich aus einer Tabelle von der FHP. Korriegiert mich wenn es falsch ist!) 

Mein Freund hat dort auch studiert und wollte sich jetzt für seinen Master anmelden und da wurden anscheinend die Leute auch erst mit 17 Punkten angenommen, obwohl ein anderer Freund von uns das Jahr davor mit 9 reingekommen ist haha.

Versteh einer das System. Wirkt alles leider sehr unkonsequent tbh.

Als ich mit denen telefoniert hatte, hieß es dass wir jetzt wohl eine Woche abwarten müssen, bis die Frist abgelaufen ist die Zusage anzunehmen. Als ich dann wissen wollte wie es denn so ungefähr prozentual aussieht mit den Leuten die die Zulassung dann doch nicht annehmen, meinte die Frau es wäre letztes Jahr nicht so doll gewesen mit Absagen und Nachrücken aber das Jahr davor wohl mehr. 

So who knows... Ich hoffe einfach sehr auf viele Absagen haha! 

Mit 15 Punkten sollten wir dann ja am nächsten nachrücken können. 

Ich hoffe dann mal ganz fest für uns beide dass genug Leute abspringen ;) die FHP war nämlich auch meine letzte Hoffnung dieses Jahr und ich hab keine Lust nochmal ein Jahr warten zu müssen.

Tabea Bruns
Beiträge: 6
Also ich hab nur gelesen hier im Forum dass jemand noch mit 11 Punkten nach gerückt ist letztes Jahr... Weißt du ob die warte zeit angerechnet wird wenn ich mich nächstes Jahr nochmal mit meinen 15 Punkten bewerbe? Sind das dann zwei wartesemester? Ich hab zwar auch keine Lust zu warten aber was bleibt denn anderes übrig haha

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net