Bewerbung/Einschreibung FH Dortmund FD

Sie sind hier

Letzter Beitrag
frani
Beiträge: 3
Bewerbung/Einschreibung FH Dortmund FD

Hallo zusammen,

ich habe kurz die ein oder andere Frage, da mich die Homepage der FH etwas verwirrt. Ich würde gerne im Oktober an der FH Dortmund FD studieren, in Bielefeld habe ich bereits die Eignungsprüfung FD bestanden und man könnte ja somit auch nach Dortmund. Klar empfiehlt es sich die EP dort nochmal zu machen.

Meine erste Frage wäre: muss man sich zunächst bewerben um eine "Zusage" zu erhalten ob man sich einschreiben darf oder nicht? Oder kann man ich direkt einschreiben und hat somit einen Studienplatz sicher?

Wenn man sich erst bewerben muss, wie stehen die Chancen auch tatsächlich einen Studienplatz zu bekommen?

Wäre wirklich super wenn mir jemand weiterhelfen könnte :)

sixoldshoes
Beiträge: 274

Ob du die EP machst oder nicht, die Mappe wird trotzdem geprüft. Um es kurz zu machen, du kannst dich für ein Studienplatz bewerben mit einer fremden Eignung aber die FH Dortmund bzw. die Profs prüfen deine Mappe, in diesem Sinne würde ich sagen mach die EP, es tut dir Ja nicht weh.

In der Regel wird jeder genommen der besteht, an der FH Dortmund^^

Nähere Auskunft erhälst du im Sekretariat.

frani
Beiträge: 3

jaap das habe ich schon gehört, dass die Mappe dennoch geprüft wird und man zum Gespräch muss.  hast mir schon sehr weitergeholfen (:

super, vielen Dank dir!

Mustangus
Beiträge: 1

Hey frani,

 

also das Problem bei einer weiteren EP an der fh Dortmund wäre es, dass du neue HAs machen musst, die mappe evtl ändern musst usw. Ausserdem müsstest du dich bis zum 1. März für die EP anmelden, jetzt ist es dafür eh schon zu spät :D

 

Mit einer bestandenen Eignungsprüfung einer anderen FH kannst du dich glaube ich bis anfang Mai bewerben. So war es zumindest bei mir.

 

Jetzt kurz dazu wie ich es gemacht habe:

ich habe meine prüfung an FH Niederrhein(und fh Bielefeld, auch bestanden) gemacht, die vergeben jedoch keine note, zum Glück war das für die FH dortmund egal, hauptsache man hat es bestanden. 

Letztes jahr könnte man sich bis zum 5. Mai bewerben. Dir mappenbesichtigung findet an den regulären EP Tagen statt. 

Meine Mappe wurde aufgerufen, dort haben sie die sich 1-2 minuten angeguckt, haben mich reingeholt und paar fragen gestellt. Und dann kam die frage warum ich doch an FH dortmund studieren möchte und nicht da wo ich die prüfung gemacht habe (überleg dir eine gute Antwort, ich finde es ist ziemlich wichtig und könnte entscheidend sein). Dann am ende haben die mich nochmal reingeholt und ein positives Ergebniss mitgeteilt. Da waren an dem Tag ca 6 Leute mit bestandenen EP anderer FHs und von uns allen wurden 5 (oder vielleicht sogar alle 6) anerkannt worden. 

 

Und da man die besichtigung der Mappe hatte, denke ich mal dass man mit regulären EPlern gleichberechtigt ist, und ein studiumplatz somit sicher ist. 

 

frani
Beiträge: 3

Hey Mustangus,

das klingt schon mal ganz gut. Muss Ende Mai meine Mappe vorzeigen und dann wird geprüft ob das machbar ist. Wäre natürlich cool wenn es gut laufen würde! 

Danke für deine Infos, hat mir wirklich weitergeholfen!

Friends

  • Art Directors Club
  • Designdidaktik
  • Designkritik
  • Designspotter
  • designweeks.net