Bringen private Hochschulen was?

Sie sind hier

Letzter Beitrag
Blaumann
Beiträge: 1
Bringen private Hochschulen was?

Hallo zusammen,

was denkt ihr von privaten Hochschulen als Push für den Lebenslauf?

Ich habe jetzt von verschiedenen Seiten immer mal wieder gehört, dass man an privaten Hochulen per Fernstudium studieren kann. Das macht es halt möglich nebenbei zu arbeiten, aber kostet eben auch ordentlich Geld.

Bringt das was, oder wird da später eh nicht drauf geachtet?

sixoldshoes
Beiträge: 288

was denkt ihr von privaten Hochschulen als Push für den Lebenslauf?

Als Push für den Lebenslauf, ich finde diese Denkweise so ziemlich verfehlt. Du willst doch nicht auf den Papier einen guten Ruf haben, sondern du willst doch das deine Arbeiten und du als Person/Designer wertgeschätzt werden. Jage nicht irgendeinen Hochschulruf hinterher, wichtig ist später immer was du kannst, nicht wo du gelernt hast.

Kläre für dich was du willst.

Diskussionen gabs es zu dem Thema hier schon : https://precore.net/forum/studienbewerber/bewerben-tipps-und-austausch/privat-oder-staatlich

https://precore.net/forum/studienbewerber/bewerben-tipps-und-austausch/frage-%C3%BCber-private-stadtliche-hochschule

prepre
Beiträge: 6

Meine Meinung: 

Auf den 1. Blick sieht es immer gut aus, wenn man viele verschiedene Referenzen angeben kann. Doch letzten Endes musst du durch deine Leistungen überzeugen und nicht durch eine Schule. Auf den lebenslauf schreiben kannst du ja alles: Fernstudium, Harvard, Clownsschule, Fischschule. 

Ein Fernstudium wie du es vorschlägst - als Zusatzqualifikation - kann über dich höchstens aussagen, dass du eine hohe Disziplin hast. Was von Vorteil auf einem Lebenslauf ist. Allerdings musst du die dann auch beweisen, sonst ist es egal. 

Besonders im Kreativen Bereich ist es von Vorteil, wenn man eine Bandbreite zeigen kann an Qualifikationen. Meinst du, sowas wie  http://www.sgd.de/hobby.php  könnte dir weiterhelfen? Ein paar davon sind natürlich Quatsch, aber andere wiederum könnten Spaß machen. 

Musst du entscheiden. Viel Glück! 

Friends

  • Art Directors Club
  • Designdidaktik
  • Designkritik
  • Designspotter
  • designweeks.net