Duales Studium HMKW Köln/Berlin - BAföG

Sie sind hier

Letzter Beitrag
SinaSunshine
Beiträge: 1
Duales Studium HMKW Köln/Berlin - BAföG
Hallo ihr Lieben,

ich bin erst seit kurzer Zeit aus den Staaten zurück und fange langsam an, mich in die Studium Vorbereitungen reinzufuchsen. Ich hatte eigentlich vor KD o.ä. dual zu studieren (da man sein eigenes Einkommen hat), habe dann auch entsprechendes Angebot bei der HMKW Köln/Berlin gefunden.

"Studierende des dualen Studiengangs sind aktuell zwar leider nicht BAföG-berechtigt, während ihrer 2. Studienphase (3 Semester/18 Monate praktische Ausbildung und Mitarbeit in einem Unternehmen) werden jedoch ihre Studiengebühren i.d.R. anteilig oder ganz durch den Arbeitgeber übernommen."

Meine Frage nun, studiert jemand von euch dort dual, denn so wie es aussieht ist nur ein Teil der Studiengebühren vom Betrieb gedeckt und Einkommen hat man damit auch noch keins, sodass man noch kein Wohngeld hat etc.
Man ist zudem nicht BAföG berechtigt, mich würde mal interessieren ob das jemand von euch macht und wie ihr das mit dem lieben Geld so auf die Reihe bekommen habt?

Vielen Dank schon mal im Vorraus :)

P.S.: Gibt's noch andere Orte von denen ihr wisst, wo man KD dual studieren kann?
sieblock
Beiträge: 5
Hallo! Wie in deinem Zitat schon zu lesen ist, bist du bei solch einem dualen Studium nicht Bafög berechtigt. Studiengebühren werden durch deinen Arbeitnehmer zumeist übernommen - für den Rest musst du aufkommen! Hilfreich ist hierbei bspw ein Studienkredit der HMKW selbst!
mittendrin
Beiträge: 29
Kommunikationsdesign dual?
seit wann gibts denn sowas?
hört sich sehr gut an! ... auch die verteilung, der lehrplan ... echt cool!
nur frag ich mich, ob das einen persönlich weiterbringt. [im vergleich zu normalem 8semester studium]

hat jemand erfahrung?
würde mich interessieren!

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net