Text Zu linksbündig ?!

Last post
gentleman00
Posts: 3
Text Zu linksbündig ?!
Moin,

Ich hatte vor knapp zwei Wochen eine Prüfung auf Sonderbegabung (Fotografie), da würde mir gesagt das meine Bilder sowie die gelöste Hausaufgabe sehr gut waren, aber die Verpackung (Mappe, die Farbe der Pappen auf denen ich die Bilder aufgezogen habe) waren nicht 100% daher soll ich nächste Woche nochmal wieder kommen und zeigen was ich verbessert habe.
Unteranderem musste ich eine Bild Analyse machen, die ich dann ganz einfach auf a4 gedruckt habe und Fertig (was für ein Fehler !) ich soll auch den Text schön "verpacken" bzw. es wurde auch der Font als nicht so schön betitelt.Was ich aber gar nicht verstehe ist was die aussage "Der Text ist mir zu linksbündig" genau bedeuten soll? Ich kann den Text ja nicht auf Center Text stellen

hier habe ich mal ein screenshot hochgeladen : http://s14.directupload.net/file/d/3326/i7n47h7l_jpg.htm

best Jan
http://www.jangennat.de
Hepha
Posts: 34
Ich bin zwar auch nur ein Bewerber, aber ich würde Folgendes sagen: Helvetica als Fließtextschrift würde ich nicht nehmen, weil sie so oft in Logos, Werbungen etc benutzt wird. Vielleicht eher etwas mit Serifen.

Adobe Garamond wird oft für Lesetexte benutzt. 12pt Größe und 16pt Zeilenabstand und dann eventuell eine leicht erhöhte Laufweite. Dein Text erscheint (man kann es nicht wirklich beurteilen bei deinem Bild) sehr gedrängt, das wird anstrengend zu lesen sein.

Zu linksbündig könnte auf die Absätze bezogen sein. Vielleicht wirken Einrückungen vor jedem Paragraphen etwas offener. Grundsätzlich bleibt man bei linksbündigem Text, wenn die Zeilenlänge so lang ist.

Es gibt gute Tipps in Büchern wie z.B. "Schrift wirkt" von Jim Williams und Gesine Hildebrandt. Kann man sich ausleihen oder Probelesen und bekommt schon ein paar gute Leitfäden als Anfänger.
Blacksmith's picture
Blacksmith
Posts: 3370
Warum steht da mehrfach nur ein Wort in der Zeile? Und in der nächsten Zeile geht es ohne Satzzeichen weiter? Ist der Satz dort zu Ende? Wo ist das Satzzeichen? Warum geht es klein weiter? Oder: warum wurde umgebrochen?

Erste Schritte - hiermit fängt alles an.

Friends

  • Art Directors Club
  • Butter & Fisch
  • Designdidaktik
  • Designspotter
  • designweeks.net