Stipendium für Kreative - Last Call

 

Bis zum 15.Juli können Schüler und Studierende sich noch für ein Stipendium bei Vectorworks bewerben.

 

ComputerWorks und Vectorworks, Inc. würdigen die unterschiedlichen Ausbildungen und Erfahrungen der Gestalter und Planer von morgen. Unser Ziel ist es, mit dem Vectorworks Stipendium talentierte Studierende zu fördern und sie bei ihrem Studium zu unterstützen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Studierenden und Schüler, die zum Zeitpunkt der Bewerbung an einer Bildungseinrichtung in Deutschland, Österreich oder der Schweiz einen planungs- bzw. gestaltungsrelevanten Studiengang bzw. eine Ausbildung absolvieren. Es können sich auch Studierende bewerben, die sich zwischen ihrem Bachelor- und Masterstudium befinden.

Diese Studiengänge bzw. Ausbildungen umfassen Architektur, Ingenieurwissenschaften, Bauingenieurwesen, Umweltplanung, Stadt- und Raumplanung, Städtebau, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur, Landschaftsplanung, Lichtdesign, Grafikdesign, Produktdesign, Maschinenbau, Theater- und Bühnenbild, Eventplanung und -management, Ausstellungsplanung, Innenausbau und ähnliche Ausbildungsbereiche.

Neben Einzelarbeiten akzeptieren wir auch Arbeiten von interdisziplinären Gruppen mit maximal 10 Mitgliedern. Alle Mitglieder müssen die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen.

Die Gewinner des Vectorworks Stipendiums 2017 kommen in die Auswahl für den internationalen Richard Diehl Design Award, der mit 7.000 US$ dotiert ist.
 

Mehr Info: http://www.vectorworks.net/scholarship/de/about

 

Neuen Kommentar schreiben

Friends

  • Art Directors Club
  • Designdidaktik
  • Designkritik
  • Designspotter
  • designweeks.net