Test Mai 2010

Aufgabenstellung / Ablauf der Prüfung: 
Eignungsprüfung für Industrie Design 2010

Es ging morgends los um 9:00Uhr mit folgenden 3 Aufgaben, für die man bis um 12:00 Zeit hatte:
1. Einem 1,5m hohen Standventilator abzeichnen auf max. 5 DIN a3 blätter, zeichenmaterial egal
2. Einem Lampion basteln aus 5 Din a3 blätter mit möglichst grossem volumen. OHNE Kleber, Tesa etc. also nur schere und papier, der am ende stehend und hänged sein volumen behalten muss.
3. Nenne 3 zeitgemäße und 3 nicht zeitgemäße produkte und begründe mit max. je 5 stichworten

Dann Gabs eine mittagspause von 45min, wo die studenten von letzem jahr lecker früchtespiesse, belegte brote, butterbrezeln und getränke vorbereitet ham. DANKE an dieser stelle :-)

Dann gings weiter mit 3 weiteren aufgaben, bei denen man von 12:45 bis 17:00 Zeit hatte:

1. Zeichnen Sie einen Wäscheständer aus dem Gedächtnis in 2 verschiedenen zuständen. max. 5 din a3 blätter. zeichenmaterial egal.

2. entwerfen sie eine parkleuchte mit zusätzlicher funktion. max 3. din a3 blätter.

3. nennen sie einen ihnen bekannten designer und erklären sie in 3 sätzen warum.
    nennen sie ihnen bekannte modedesigner
    nennen sie eine beliebige automarke/-typ und begründen sie warum diese.




Neuen Kommentar schreiben

Friends

  • Art Directors Club
  • Designdidaktik
  • Designkritik
  • Designspotter
  • designweeks.net