Ronja (19)

26 Arbeiten
Images: 
Infos zur Mappe: 
- neben Mainz habe ich mich noch in Stuttgart und Mannheim beworben und wurde dort auch zum Test eingeladen -



Als ich mit der Mappe begonnen habe, habe ich mir ein Thema ausgesucht, an dem ich mich vorantasten konnte. Ich habe dann versucht mein Thema "Worte", bzw. später dann die Begriffe "Leere Worte", "Harte Worte", "Ohne Worte",... oder die zusammengesetzten Begriffe "Blumentopferde", "Spezifisch" und "Brotaufstrich" auf verschiedene Art und Weise darzustellen.

Als ich jedoch ziemlich viel dazu gesammelt und umgesetzt hatte, stand mir das Thema eher im Weg, weshalb ich mich dann langsam davon gelöst habe um auch noch andere Dinge in meine Mappe aufzunehmen.



Ich hatte während der drei Monate zwar sehr viel Ideen, viele habe ich aber erst kurz vor der Mappenabgabe fertiggestellt oder ganz neu angefangen.



Mir hat die Schule in der Hinsicht viel geholfen, dass ich zu Beginn jemanden hatte, der mich an das Thema Mappe herangeführt hat. Später hat es mich auch sehr weitergebracht ständig mit jemandem über meine Ideen, Themen und Umsetzungen diskutieren zu können.

Vorbereitung:
- 3 Monate Mappenkurs

Registrieren um andere Benutzer zu kontaktieren

Neuen Kommentar schreiben

Friends

  • Art Directors Club
  • Designdidaktik
  • Designkritik
  • Designspotter
  • designweeks.net