klasse-mappe.de

Beschreibung

BERATUNG FÜR FOLGENDE STUDIENGÄNGE:

Die Arbeit in den Kursen ist jeweils spezifisch auf den angestrebten Studiengang hin ausgerichtet.

Design:
• Kommunikationsdesign
• Produktdesign
• Fotodesign
• Modedesign
• Motiondesign
• Interieurdesign
• Productiondesign (Ausstattung für Film und Theater)

Bildende Kunst:
• Malerei, Bildhauerei, Installation
• Fotografie
• Kunst als Lehrfach

Film-Regie:
Hier gibt es das Angebot, gezielt darauf hinzuarbeiten, wie eine filmische Idee mittels der Erarbeitung von Storyboards umgesetzt werden kann.


KURSANGEBOTE:

1 – Basiskurs:
Wenn Sie den Wunsch verspüren, einen künstlerisch-kreativen Beruf zu ergreifen, sich bisher jedoch noch nicht für eine Richtung entscheiden und sich noch nicht mit den Grundbedingungen der Bild- und Raumgestaltung befassen konnten, wäre der Basiskurs zu empfehlen.
Hier werden Sie lernen, selbst einzuschätzen, mit welchen Möglichkeiten und mit welcher Ausrichtung ein künstlerischer Beruf angesteuert und in welcher Weise das vorhandene Talent gefördert werden kann.

2 – Kompaktkurs:
Wenn Sie bereits durch Ihr Umfeld und durch Ihre Kunstlehrer motiviert und gefördert wurden, wenn Sie mit einigen Ihrer Arbeiten richtig zufrieden sind, werden Sie mit einem Kompaktkurs die bestmögliche weiterführende Förderung erfahren.
Es werden Anregungen gegeben, dass künstlerische Potential zu stimulieren und herauszufordern, damit eine individuelle Handschrift erreicht werden kann.

3 – Einzel-Coaching:
Wenn Sie in der zurückliegenden Zeit bereits eine große Anzahl von Arbeiten angefertigt haben, sich aber in der Auswahl und Anordnung der Arbeiten und/oder der Mappe selbst – also der Bewerbung an einer Hochschule – nicht sicher sind, dann ist die Beratung im Einzelcoaching für Sie optimal.
Sie werden eine Übersicht bekommen, welche Ihrer Arbeiten in welchem Kontext zu einer gelungenen und Erfolg versprechenden Mappe zusammengefügt werden können. Im Gespräch gibt es ebenfalls die Möglichkeit, sich gezielt über weiterführende Maßnahmen zu informieren.

4 – Crashkurs:
Wenn bei Ihnen eine Anmeldung, Mappenabgabe oder Eignungsprüfung etc. an einer Hochschule bevorsteht und Sie ein aufbauendes Feedback benötigen, besuchen Sie den Crashkurs. Der Kurs wird Sie mit Ihren eigens für die Prüfung angefertigten Arbeiten einerseits sicher werden lassen und andererseits bewirken, kurz vor der Prüfung nochmals
»durchzuatmen«.
Ebenso können Sie den Kurs dazu nutzen, eine gestellte Hausaufgabe im Austausch mit dem Coach zu bearbeiten.

5 – Storyboards:
Wenn es Ihr Wunsch ist, Film-Regie zu studieren, können Sie in einer Einzelbetreuung im Rahmen der stattfindenden Kurse lernen, wie man in einem gelungenen Storyboard eine filmische Idee – eine dramaturgische Besonderheit – darstellen kann, ohne ein Zeichenkünstler zu sein.

6 – Kreativ-Training:
Dieser Kurs ist ein Angebot – auch ohne ein künstlerisches Studium ergreifen zu wollen – Freude an den eigenen kreativen Möglichkeiten zu entwickeln.

Termine und Preise auf Anfrage.

Weitere Informationen auf http://www.klasse-mappe.de

Kontakt

Prof. Angelika Margull
klasse-mappe.de
Danckelmannstraße 55
14059 Berlin Berlin
Deutschland
Tel: 
030. 60 95 31 47

Friends

  • Art Directors Club
  • Designdidaktik
  • Designkritik
  • Designspotter
  • designweeks.net