DESIGNAKADEMIE Mappenvorbereitung für Design und Kunst

Beschreibung

DESIGNAKADEMIE
Akademie für Kunst- und Designvorbereitung
Von Hochschulen empfohlen

Kunsthochschule Halle,
Burg Giebichstein:
"...Wir hatten dieses Jahr eine Bewerberin zum Eignungstest, auf deren Mappe wir zum ersten Mal die Maximalpunkte vergeben haben! und auch insgesamt schnitt sie hervorragend ab."
" In der Studienkommission unserer Hochschule haben wir vor, ihre Designakademie Weiden zu kontaktieren um zu zeigen, dass wir diese professionelle Bewerbertrainingsarbeit für ganz toll, wichtig und nicht genug zu würdigen finden. Hier leisten Sie ganz Wesentliches und füllen eklatante Bildungslücken der Schulen und des Kunst- und Gestaltungsunterrichtes!"
Prof. Hubert Kittel

Die Designakademie ist eine Einrichtung für Schulabgänger von Gymnasien und Fachoberschulen, die nach dem Abitur an einer Fachhochschule oder Hochschule für Gestaltung, Kommunikationsdesign, Produktdesign, Modedesign, Kunst oder Kunsterziehung studieren möchten.

Zur Aufnahme an eine Kunsthochschule muss bereits eine über die schulische Kunsterziehung hinausgehende Beschäftigung mit dem jeweiligen Medium stattgefunden haben. Die strenge Auswahl erfolgt zum einen wegen des künstlerischen Anspruchs, zum anderen natürlich auch wegen der beschränkten Zahl an Studienplätzen.

Ausbildungsziel ist es, mit dem Schüler, in Form eines zweisemestrigen Basisstudiums handwerklich - technische und formalästhetische Grundkenntnisse zu erarbeiten und auf diesen aufbauend eigenschöpferische, bildnerische Ansätze zu entwickeln. Die Förderung und Entwicklung der eigenen Kreativität und des bildnerischen gestalterischen Sehens stehen hierbei im Vordergrund. Dies geschieht durch eine individuelle Förderung jedes einzelnen Studenten und seiner Fähigkeiten. Auf das experimentelle Arbeiten in verschiedenen Techniken wird besonders Wert gelegt, um dadurch zu einer persönlichen Aussage und „Handschrift“ zu gelangen.

Die im Laufe des Jahres entstandenen Ergebnisse werden zu einer Bewerbungsmappe zusammengestellt.

Bildungsschwerpunkte der Vorbereitung:
- Konstruktives Zeichnen, kubisch-perspektivisches Zeichnen
- Zeichnen nach der Natur, Sachzeichnen, Portraitzeichnen und -malen
- funktionelles Erfassen von Form und Raum
- freies Zeichnen und Malen
- Ausdruck von Linie und Farbe
- Bild- und Schriftgestaltung (z.B. Illustration)
- Bildgestaltung mit Fotografie
- Drucktechnik
- Erarbeitung einer individuellen Mappe.
 

Kontakt

Walter Böhm
DESIGNAKADEMIE Mappenvorbereitung für Design und Kunst
Bismarckstraße 3
92637 Weiden Bayern
Deutschland
Tel: 
0961/3988678

Friends

  • Art Directors Club
  • Designdidaktik
  • Designkritik
  • Designspotter
  • designweeks.net