Mappenvorbereitung Freie Kunst - Feedback erwünscht!

Sie sind hier

Letzter Beitrag
juliakristin
Beiträge: 6
Mappenvorbereitung Freie Kunst - Feedback erwünscht!

Hallo ihr Lieben,

ich bin zur Zeit dabei, meine Mappe fürs Kunststudium (kein Design) vorzubereiten. Da ich in einem kreativen Beruf arbeite und auch nebenbei "frei" künstlerisch tätig bin, war ich eigentlich in so einer recht grafischen oder auch Urban/Pop-Art-Schiene festgefahren. Jetzt versuche ich, davon loszukommen und wieder ganz frei und wilder zu arbeiten und auch etwas ganz anderes zu probieren. Hier ein paar meiner Mappenversuche:

https://www.flickr.com/photos/148452660@N02/albums/72157679271316560

Ich würde mich sehr über Feedback freuen! Vielen lieben Dank!

Vielen Dank und viele Grüße

Julia

parkgalerie
Beiträge: 940

Hallo Julia,

wir hatten ja schon miteinander zu tun. Hier schreibe ich aber viel lieber.

Ich finde, die Richtung, die Du jetzt eingeschlagen hast ist besser, stimmiger für Bildende Kunst geworden.

Was mir auffällt: Die Köpfe, Figuren die du zeichnest, sind immer nach dem selben Schema gezeichnet, die gleichen Schatten am Wangenknochen, die gleichen mandelförmigen Augen... usw.

Ich weiß jetzt nicht, woher Du deine Figuren hast.

Ich denke es ist wichtig, dass Du nochmal ganz von vorne anfängst, Menschen, Gesichter nach der Natur zu untersuchen um in deiner Ausdrucksweise vielfältiger und treffender zu werden.

Frei und wild ist der Strich fürs Erste schon genug. Diese plakathaft graphischen Arbeiten mit den vielen Frauenköpfen würde ich ganz rauslassen.

Klaus

Kostenlose Mappenberatung am 7.4.17  in der parkgalerie berlin
http://www.parkgalerie-berlin.de/Atelierprogramm.htm#Mappenberatung

juliakristin
Beiträge: 6

Hallo Klaus,

vielen Dank, dass du dir noch mal Zeit für ein aktuelles Feedback genommen hast!

Friends

  • Art Directors Club
  • Designdidaktik
  • Designkritik
  • Designspotter
  • designweeks.net