HTW Berlin Kommunikationsdesign

Sie sind hier

Letzter Beitrag
ann-kathrin97
Beiträge: 14

Das kann sein :) Man sollte es wahrscheinlich nicht zu persönlich nehmen, da ja nur die Besten genommen werden.

Ich probiere es nächstes Jahr einfach nochmal :)

Falls jemand mir noch ein bisschen Kritik geben kann, würde ich mich freuen :)

stellamaris
Beiträge: 8

Hallo Ann-Kathrin, da du darum gebeten hast, hier eine ausführliche, wenig geschönte Kritik zu deiner Mappe: 

  1. Deine Mappe gehörte laut dir selbst von Anfang an zu den schwächeren (0-Punkte Bewertung, Gesamtwert unter 1,0).
  2. Schau dir Mappen an die genommen wurden, und orientiere dich an Ihnen.
  3. Lies die Kommentare (von fipsa und sixoldshoes) die bereits in dem Thread den du selbst eröffnet hattest gepostet wurden. 
  4. Besuche einen Mappenkurs, und die Mappenberatung der HTW. Da du angegeben hast dass du einen besucht hättest – BITTE suche dir einen anderen Kurs. Oder sag zumindest dass du nichts dafür bezahlt hast. Jemand der dich mit so einer Mappe hinaus in die Welt schickt sollte keine Kurse anbieten, oder zumindest kein Geld dafür verlangen.
  5. Du benutzt viel zu viele verschiedene Schriftarten/größen/farben und Effekte (wie Schlagschatten, leuchtende Kanten etc.), zudem sind deine Texte schlecht gesetzt und spationiert. Ich gehe davon aus, dass du die Texte mit Photoshop/Gimp oder einem ähnlichen Programm auf die Bilder geschrieben hast – diese Programme sind NICHT für Text optimiert. Es erwartet niemand von dir dass du dich super mit Typographie auskennst – das lernst du alles im Studium – aber zumindest ein erkennbarer Funke sollte vorhanden sein. Leider sehen deine ganzen Texte mit all den Effekten und Farben eher nach „In die Fresse!!!“ als durchdacht aus.
  6. Lass deine Sachen von jemandem Korrektur lesen – gerade wenn du eine Fremdsprache verwendest. Viele unnötige (Rechtschreib-)Fehler sind so vermeidbar.
  7. Copyright beachten. Hast du die Rechte, an allen Bildern? Gerade bei der (invertierten) Fotografie von Joko und Klaas, oder die Partycrowd auf dem „Party Beat“-Flyer – Bilder die du über die Google Bildersuche gefunden hast darfst du nicht automatisch verwenden (wenn du keine Quelle o.ä. angibst). Aber das ist mit das geringste Problem, das ich an deiner Mappe sehe.
  8. Du kannst – in meinen Augen – nicht zeichnen. Das ist an sich nicht schlimm oder böse gemeint. Das kann man üben. Und: man muss keine fotorealistischen Portraits zaubern können, um im Studiengang Kommunikationsdesign/Visuelle Kommunikation erfolgreich zu sein. Auch ich kann keine richtig guten Portraits zeichnen. Aber: Was ich nicht kann, zeige ich doch nicht in meiner Mappe. Deine Zeichnungen von Sarah Connor, Fluch der Karibik etc. lassen absolut keinen Sinn für (menschliche) Proportionen und Perspektive erkennen. Deine Zeichnungen haben schon fast einen satirischen, Karrikatur-Charakter – leider nicht positiv gemeint.
  9. Lies dir die Tipps durch, die all die Moderatoren und Precore dir bieten. 

Zu mir: Ich studiere seit 2014 selbst an der HTW, und habe vorher eine Ausbildung zur Grafikdesignerin am Lette Verein gemacht. Viel Glück dir weiterhin. Nutze das Jahr bis zur nächsten Bewerbungsphase!

ann-kathrin97
Beiträge: 14

Hey (:
Seit dem letzen Thread habe ich fast alles neu gemacht (nur 2 Fotos übernommen, da sie zu Berlin passen)

Ich weiß ja, dass ich viel lernen muss, aber dafür ist das Studium ja schließlich da :) 

Habe vorher nur Kunst Abi gemacht und war immer sehr gut, deshalb wollte ich es mal probieren. :)

Da du selber ja schon lange studierst und sogar eine Ausbildung gemacht hast, siehst du das alles bestimmt anders, da die Bewerbungsphase schon etwas länger her ist.

Werde ich machen :) Die HTW wäre echt mein Traum :D

 

stellamaris
Beiträge: 8

Hallo Ann-Kathrin,

Wieso sollte ich die Sache anders sehen? Die Annahme ich könne mit meiner langjährigen Erfahrung deine Mappe  nicht objektiv beurteilen erschließt sich mir nicht wirklich. Ich habe während der letzten 6 Jahre unzählige Mappen gesehen – sei es meine eigene (welche ich immer wieder überarbeitet, verworfen und verbessert habe), die von Mitbewerbern oder Bekannten in diversen Mappenkursen, und schließlich in beratender Funktion (ich habe letztes Jahr bei der Mappenberatung der HTW mitgeholfen). Warum also sollte ich deine Mappe nicht beurteilen können?

Mir ist bewusst dass es sehr große Unterschiede gibt – sowohl qualitativ als auch thematisch. Das bringt die Diversität der Bewerber/Studenten mit sich, und das macht diesen Studiengang auch so interessant und vielfältig. Manche kommen direkt vom Abi (so wie du), andere haben bereits eine Ausbildung gemacht, und wieder andere kommen vielleicht aus ganz anderen Richtungen.

Vielleicht würde es dir auch helfen wenn du dich einfach nochmal anhand von Fachliteratur (oder alternativ gratis im Internet) darüber informierst, was „Design“ bedeutet. Zum Beispiel:

http://novum.graphics/news/alle-news/

http://page-online.de

http://www.baubauhaus.com

Viel Spaß dabei, und weiterhin viel Erfolg!

Seiten

Friends

  • Art Directors Club
  • Designdidaktik
  • Designkritik
  • Designspotter
  • designweeks.net