FH Düsseldorf - Hausaufgabe

Sie sind hier

Letzter Beitrag
nevan
Beiträge: 6
FH Düsseldorf - Hausaufgabe

Hallo alle zusammen ;)

Ich bin dabei die Bewerbungsmappe für die FH Düsseldorf zu entwerfen, nun habe ich eine Frage bezüglich der Gestaltung, ist es auch erlaubt die Hausaufgabe mit Photoshop zu realisieren? 

Diese Bewerbung wäre meine erste, leider kenne ich mich nicht aus und die Mappentermine sind leider alle vorbei.

Eventuell finden sich hier auch andere Bewerber/innen für die FH Düsseldorf / Kommunikationsdesign.

Auf einige Rückmeldungen wäre ich sehr dankbar

sixoldshoes
Beiträge: 244

Hi^^,

warum sollte es nicht erlaubt sein? Es ist doch so, sofern keine Vorgaben gemacht werden wie du das umzusetzen hast, darfst du alles. Es zählt zu dem immer mehr die Idee und wie gut diese visualisiert ist.^^

Schau dir die Mappen der FH Düsseldorf, hier in der Mappenliste mal an : klick

 

Leomandarine
Beiträge: 19

Hey :)
Ich bewerbe mich auch dieses Jahr für KD in Düsseldorf.
In der Mail stand ja dass die Mittel für die Hausaufgabe komplett uns überlassen sind. Also ist Photoshop natürlich auch erlaubt. Du solltest allerdings auf jeden Fall Skizzen, Notizen usw beilegen damit die Prüfer sehen wie du an die Sache rangegangen bist und auch dass dieses Photoshop-Arbeit wirklich von dir ist!

LG

nevan
Beiträge: 6

Danke für die Antworten :) Bin so weit auch mit der Mappe weit gekommen, zu den eigenen Arbeiten die man reinlegen muss, darf man auch alte Arbeiten in die Mappe einfügen? (eventuell Kundenaufträge)?

Leomandarine
Beiträge: 19

Kannst du natürlich, ob Kundenaufträge rein sollten bezweifle ich aber...Du sollst in der Mappe ja zeigen wer du bist und für was du dich interessierst. Wenn du dann einen Auftrag von einer anderen Person reinlegst, dann hast du doch das gemacht was der Kunde wollte und nicht was du "wolltest".
Ich bin auch nur eine Bewerberin, deshalb gebe ich nur das wieder was ich an vielen Stellen gelesen habe. Alte Arbeiten ok, solange sie nicht zu alt (also überhaupt nicht mehr deinem aktuellen Niveau entsprechen) sind, Kundenaufträge eher mäh

demerit
Beiträge: 10

Hey Ich bewerbe mich auch in Düsseldorf :)

Da sollte eigentlich nichts gegen sprechen, nur sollte man vielleicht dazu sagen, wenn die Bilder die du dazu verwendest nicht von dir gemacht wurden. Kann aber auch sein dass sie eh danach fragen werden :)

 

Wenn du Schularbeiten oder Kundenaufträge mit rein tun willst, dann musst du auf jeden Fall eine gute Erklärung bereit haben wie du darauf gekommen bist, etc. Dass es eine Kundenarbeit ist sollte man da nicht sagen. Wurde bei jeder Mappenberatung immer stark betont :)

Felina H.
Beiträge: 6

Ich bewerbe mich auch in Düsseldorf, und würde dir auch eher von Kundenaufträgen abraten.

Wie gesagt, es sei denn du hast eine echt gute Begründung, warum du diese Arbeiten unbedingt zeigen möchtest. :)

Friends

  • Art Directors Club
  • Designdidaktik
  • Designkritik
  • Designspotter
  • designweeks.net